Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Drei junge Ostholsteiner geehrt
Lokales Ostholstein Drei junge Ostholsteiner geehrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:16 04.10.2017

So ist Christina Bädermann (25) seit ihrer Geburt Mitglied im Blasorchester Lensahn – genauso wie ihre Eltern, die ebenfalls im Orchester musizieren. Als Kind begann Christina eine Ausbildung zur Trompeterin. Bereits als Jugendliche hat sie aktiv im Jugendgremium und Organisationsteam ehrenamtlich mitgearbeitet, und mit 22 Jahren übernahm sie im Vorstand das Amt der 2. Vorsitzenden. Das Blasorchester Lensahn ist dankbar und stolz auf das große Engagement, das Christina neben ihren beruflichen Verpflichtungen in einem weit über das Maß zu erwartenden Umfang unserer Gemeinschaft zuteil werden lasse.

Zweiter im Trio ist Lars Brunner. Die Familie Brunner ist im Sport in Ostholstein ein Begriff. „Meine Eltern haben sich, solange ich mich erinnern kann, ehrenamtlich als Trainier oder Funktionär engagiert. Da ist es für mich klar, dass auch ich Verantwortung übernehme“, betonte der 21-Jährige. Er ist Trainer einer Fußball-Kinder- Mannschaft beim Oldenburger SV.

Als dritter Ostholsteiner wurde Noel Büge (20) geehrt. Noel erhält seine Ehrung aufgrund seiner herausragenden engagierten Tätigkeit im TSV Pansdorf.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

60 ausgesuchte Künstler, Kunsthandwerker und Anbieter aus Deutschland und Europa sind von Freitag, 6. Oktober, bis Sonntag, 8. Oktober, beim Handgemacht-Markt am Niendorfer Hafen dabei. Die Veranstaltung findet erstmals dort und nicht wie bisher im Timmendorfer Kurpark statt.

04.10.2017

Noch zwei Tage, dann wird in der Kulturscheune Süsel am Pastor-Dr.-Fuchs-Weg 3 Premiere des niederdeutschen Lustspiels „Ik weer dat nich! “gefeiert. Mit der Vorstellung am Sonnabend beginnt gleichzeitig die neue Spielzeit 2017/18. Derzeit laufen die letzten Proben auf Hochtouren.

04.10.2017

Kostenfreie Schülerbeförderung wird im Kreistag Ostholstein kontrovers diskutiert. Ein Antrag der SPD, wonach der Eigenbetrag von Eltern oder Schülern für die Beförderung umgehend wegfallen soll, ist abgelehnt worden. Dafür stellten gleich drei Parteien einen Gegenantrag – mit gleichem Ziel.

04.10.2017
Anzeige