Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Dwarslöper proben für neues Stück
Lokales Ostholstein Dwarslöper proben für neues Stück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 09.11.2017
Oldenburg

„He toierst“ heißt das neue plattdeutsche Theaterstück, mit dem die Oldenburger Dwarslöper Ende März 2018 ihre Zuschauer unterhalten möchten. Es spielt diesmal im Patientenzimmer eines Krankenhauses und gewährt den Zuschauern tiefe Einblicke in den Klinikalltag.

Die Proben haben bereits im Oktober begonnen. Aufgrund der noch andauernden Sanierung der Oldenburger Aula werden die Aufführungen wieder in Gremersdorf stattfinden. Wie im vergangenen Jahr werden die Bühnenarbeiten und das Herrichten einer an sich nicht für Aufführungen dieser Art vorgesehenen Turnhalle Kosten bereiten, die der Verein bisher aus den Rücklagen seiner Mitglieder getragen hat.

Wer den Verein unterstützen möchte, bekommt weitere Infos unter der Nummer 04361/1824314.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Bau eines Verwaltungszentrums auf dem Neustädter Klosterhof rückt näher. Mittwochabend sprach sich der Bauausschuss für die 5,4 Millionen Euro teure Variante aus. Überraschend: Die CDU plädiert nicht mehr für einen Neubau in der Rosenstraße.

09.11.2017

Die Planung zur Umgestaltung der Oldenburger Innenstadt geht auf die Zielgerade. Im Rahmen einer ganztägigen Planungswerkstatt soll am Sonnabend, 18. November, zusammen mit Bürgern ein Zukunftskonzept für die City entwickelt werden (10 bis 16 Uhr).

09.11.2017

Spannende Wettbewerbe gab es beim Schießen der Gilden auf Fehmarn. Bemerkenswert: Nach langer Zeit hat der SV Fehmarn wieder einen jährlichen Wander-Pokalwettbewerb ausgerichtet. Der vom Vorsitzenden Ralph Schwennen gestiftete Pokal ging an den Marineverein Fehmarn.

09.11.2017