Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein E-Bike fuhr in Motorrad: 63-Jähriger lebensgefährlich verletzt
Lokales Ostholstein E-Bike fuhr in Motorrad: 63-Jähriger lebensgefährlich verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:11 18.09.2012
Fehmarn

Vor dem Unfall gestern morgen gegen 11 Uhr auf Fehmarn fuhr ein 73-Jähriger mit seinem E-Bike auf dem Radweg von Burg nach Puttgarden und wollte nach links in Richtung Todendorf abbiegen. Als er auf die K49 fuhr übersah er ein von hinten heranfahrendes Leichtkraftrad.

Der E-Bike-Fahrer aus Burg trug schwere Verletzungen davon und wird im Krankenhaus Oldenburg behandelt. Der Motorradfahrer, ein 63-jähriger Mann aus Siegburg, trug lebensgefährliche Verletzungen davon und wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Kieler Uniklinik gebracht. Seine schwer verletzte, 57 Jahre alte Beifahrerin kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus Oldenburg.

Am Montagabend gegen 22.50 Uhr kam es dann zu einem Unfall auf der Pohnsdorfer Straße in Sierksdorf. Ein 52-Jähriger aus Sierksdorf kam mit seinem Geländewagen nach rechts von der Fahrbahn ab und setzt mit dem Fahrzeug auf der dortigen Leitplanke auf, blieb aber unverletzt. Ein freiwilliger Alkoholtest ergab einen vorläufigen Wert von 3,11 Promille – eine Blutprobenentnahme war die Folge. Der Schaden wird auf 5000 Euro geschätzt.

Leichte Verletzungen erlitt ein 45-jähriger Eutiner, der mit seinem Roller auf der Elisabethstraße in Eutin stürzte. Er verletzte sich am rechten Bein und kam in die Sana-Klinik Eutin. Auch bei ihm wurde Atemalkoholgeruch festgestellt und eine Blutprobe entnommen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Täter hatten Ende August an der Schule in Eutin Computer und Beamer im Wert von 4000 Euro entwendet.

17.09.2012

Im Wald bei Lehnsan hat ein Jogger einen Königspython gefunden.

17.09.2012

Grömitz - Mehr Spaß ging nicht. Die Grömitzer Promenade war beim RSH-Kindertag fest in der Hand von Kindern und Jugendlichen, die gemeinsam mit Mama, Papa, Oma und Opa sowie Freunden das Großereignis bei bestem Spät-Sommerwetter genossen.

17.09.2012