Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Edelstahldrahtseile am Strand gestohlen
Lokales Ostholstein Edelstahldrahtseile am Strand gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:31 08.10.2012
Scharbeutz

Am Sonntagvormittag wurde die Scharbeutzer Polizei über einen dreisten Diebstahl im Strandabschnitt 25 informiert. Genau gegenüber der Strandkirche befindet sich eine Aussichtsplattform. Hier wurden vermutlich in der Nacht von Samstag auf Sonntag Drahtseile aus VA-Stahl fachmännisch an einem Geländer abmontiert. Das Metallgeländer umschloss einen Sitzbereich in der Düne und sollte vor dem Hindurchfallen schützen.

Die Drahtseile waren bis auf ein Teilstück von etwa fünf Metern komplett abmontiert worden. Die Befestigungen, Spannhülsen und dazugehörige Muttern haben die Diebe liegen lassen. Aufgrund der Menge und des Gewichts geht die Polizei davon aus, dass der Stahl mit einem Fahrzeug abtransportiert wurde.

Ermittlungen führt die Polizeistation Scharbeutz. Wer zur tatrelevanten Zeit Beobachtungen in der Sache gemacht hat, den bittet die Polizei sich unter der Rufnummer 0451-1310 zu melden.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Ostholstein Reportage vom "Knochenbrecher" - Lass knacken, Tamme

Auf einem Reiterhof bei Ahrensbök behandelt der Knochenbrecher Tamme Hanken aus Ostfriesland Pferde, Hunde und manchmal auch ihre Besitzer.

11.10.2016

Verkehrssicherheit und Schutz vor Einbrechern - zu diesen Themen informieren das Präventionsmobil der Landespolizei und das sädtische Bauamt am Mittwoch, 10. Oktober, auf den Eutiner Wochenmarkt.

05.10.2012

Einen Minibagger haben Unbekannte in Oldenburg (Kreis Ostholstein) gestohlen. Das Fahrzeug hatte auf dem Betriebshof eines Landschafts- und Gartenbaubetriebes in der Bahnhofsstraße gestanden.

05.10.2012