Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein „Een, twee, dree — St. Pauli“
Lokales Ostholstein „Een, twee, dree — St. Pauli“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:15 26.06.2013
Großenbrode

Im „Fair Play 21“, einer Kneipe auf St. Pauli, steht die Wirtin Kiki hinter dem Tresen. Ihr Bruder Bruno als Wirt, drei Animiermädchen sowie der Transvestit Felix sitzen gelangweilt an der Bar. In einer Ecke im Lokal schläft ein betrunkener Seemann namens Jonny. Das ist das Anfangsbild des neuen Stückes „Een, twee, dree — St.

Pauli“, das ab Donnerstag, 11. Juli, in Großenbrode zu sehen ist.

Zwei Heilsarmisten mit ihrem Anliegen, ein Mädchen aus Bulgarien, sowie Lena, ein junges Mädchen aus Flensburg, das seinen Vater auf St. Pauli sucht, und deren Mutter Heike, bringen Abwechslung in den Kneipenalltag. Heike beschließt „Leben in die Bude“ zu bringen.

Mit vereinten Kräften der Stammgäste und dem gesanglichen Talent des nunmehr fast nüchternen Seemannes Jonny, gepaart mit viel Seemannsgarn eines heimkehrenden Fahrensmannes, wird dieses hoffentlich gelingen. Es kommt wie immer in den Theaterstücken zu Verwechslungen, die sich am Ende auflösen. So spielt die ewig Kaffee trinkende Klofrau Molly im letzten Bild des Stückes eine entscheidende Rolle. Welche? Das wird hier nicht verraten.

Die Aufführungstermine: Premiere am 11. Juli, weitere Vorstellungen am 18. und 25. Juli, am 8., 15. und 22. August sowie am 7. September. Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr im Haus des Gastes in Großenbrode am Südstrand, Einlass ist jeweils ab 19 Uhr.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„La Paloma“ und „Lili Marleen“ erklangen in der St.-Petri-Kirche zu Landkirchen. Dazu ein stimmungsvoller Pariser Tango und Gershwins „Clap your hands“.

Gerd-J. Schwennsen 26.06.2013

Morgen startet der „8. Fehmarn-Cup“ auf Fehmarn. Erwartet werden auf der Insel 50 Jugend-Mannschaften mit fast 700 Teilnehmern.

Gerd-J. Schwennsen 26.06.2013

Nachdem der Landschaftsarchitekt Dr. Florian Liedl auf dem Pfarrhof Schönwalde im April zusammen mit Teilnehmern eines Workshops einen Gartenteich mit Folien und Steinen angelegt hat, ist am Sonnabend, 29. Juni, die sachgerechte Bepflanzung Thema des zweiten Teils des Workshops.

26.06.2013