Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Eheleute Kamps feiern morgen Eiserne Hochzeit in Scharbeutz
Lokales Ostholstein Eheleute Kamps feiern morgen Eiserne Hochzeit in Scharbeutz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:55 03.08.2015
Ursula und Walter Kamps feiern morgen in Scharbeutz ihre Eiserne Hochzeit. Quelle: Christina Düvell-Veen
Anzeige
Scharbeutz

Vertrauen und ganz viel Liebe — das sind die Zutaten für eine 65 Jahre währende Ehe. Dieses Rezept verraten Ursula (83) und Walter (86) Kamps in Scharbeutz all denen, die sie fragen, warum sie auch nach sechseinhalb Jahrzehnten immer noch so glücklich und zufrieden zusammen sind. Morgen feiern sie das seltene Fest der Eisernen Hochzeit. „Ich würde meinen Mann jederzeit wieder heiraten“, sagt die 83-Jährige strahlend, während ihr drei Jahre älterer Ehemann bekennt: „Ich liebe meine Frau und meine Tochter über alles.“

Kennengelernt haben sich die gelernte Verkäuferin und der Maschinenschlosser 1947 in Lübeck. Sie war mit einer Freundin, er mit zwei Freunden unterwegs. „Was sich neckt, das liebt sich“, erinnern sich beide und erzählen davon, dass die Mädchen kichernd die Beine der Jungs mit Brennnesselpflanzen traktierten. Erst nach einem Jahr sahen sich Ursula und Walter beim Tanzen wieder. „Bei der Damenwahl dachte ich mir: den holst du dir“, erzählt Ursula Kamps immer wieder gerne. Verlobung war im Juli 1949, Hochzeit dann gut ein Jahr später. Gefeiert wurde in ganz kleinem Kreis. Mit dabei war aber auch der Betriebsrat der „Lübecker Nachrichten“, denn dort arbeitete Walter Kamps lange Zeit als Maschinenschlosser.

1951 war das Glück der Kamps‘ komplett, als Tochter Ruth auf die Welt kam. Inzwischen gehören auch eine Enkelin und zwei Urenkel zur Familie.

Natürlich hat es bei dem Jubelpaar auch mal schwere Zeiten und auch so manchen kleinen Streit gegeben. Ursula Kamps: „Insgesamt gesehen führen wir aber eine sehr harmonische Ehe, und wir vertragen uns wieder. Abends ist immer alles gut.“ Die Familie Kamps liebt das Leben mit der Natur. 45 Jahre lang bewirtschaftete sie einen Kleingarten in Lübeck. Vor fünf Jahren zog das Ehepaar nach Scharbeutz. „Hier in unserem Garten ist das Paradies auf Erden“, freuen sie sich über die Blütenpracht.

Wer dem Ehepaar Kamps morgen gratulieren möchte, ist ab 11 Uhr an der Pommernstraße 13 a ein gerngesehener Gast.

Christina Düvell-Veen

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Eutiner LMK-Einkaufswelt wurde der Einbau neuer Rolltreppen zum nächtlichen Erlebnis. Betriebsstart am Mittwoch.

03.08.2015

Gewinner Grant Goldie verschenkte den Goldenen Hut an seinen größten Fan.

03.08.2015

Hunderte verließen die Scheune. Zurück lockte sie aber das GlasBlasSing- Quintett.

03.08.2015
Anzeige