Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Ehrungen bei der SPD auf Fehmarn
Lokales Ostholstein Ehrungen bei der SPD auf Fehmarn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:21 05.03.2016
Geehrt: Heinz-Jürgen Fendt (v. l.), Peter Baldus, Brigitte Brill, Traute Ramp, Roswitha Kreit und Günter Ramp. Quelle: gjs

110 Jahre gibt es die SPD auf Fehmarn. Freitagabend wurden vom Ortsvorsitzender Andreas Herkommer 16 langjährige Parteimitglieder geehrt — darunter einige, die Jahrzehnte aktiv in der ersten Reihe mitgewirkt haben oder noch weiter dabei sind.

Vor 60 Jahren, als Konrad Adenauer noch Bundeskanzler war, trat Roswitha Kreit in die SPD ein. 50 Jahre „Genosse“ ist Günter Ramp, vor zehn Jahren Chronist bei der großen 100-Jahr-Feier der SPD.

Dessen Ehefrau Traute Ramp sowie Peter Baldus, Brigitte Brill und Lothar Girod sind 40 Jahre Mitglied, außerdem Erich Bahr, Rüdiger Noller, Marianne Unger und Klaus Osterkamp seit jeweils 25 Jahren.

Heinz-Jürgen Fendt, Bernd Remling, Regine Dübe-Remling und Frank Kley haben ihr erstes Jahrzehnt geschafft.

Von gjs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Neustadt Sie sind das sportliche Aushängeschild für Ostholstein: In Neustadt hat der Kreissportverband gestern 105 Kinder und Jugendliche geehrt, die allesamt ...

05.03.2016

Über 200 Einsätze, knapp 100 Fortbildungen mit rund 2600 Ausbildungsstunden, dazu Aufgaben bei der Wartung von Fahrzeugen, in der Jugendarbeit oder bei der Brandschutzerziehung.

05.03.2016

Das Amt des Feuerwehrchefs in Wulfsdorf bleibt fest in der Hand der Familie Meyer. Während der Jahresversammlung beerbte Finn-Hendrik Meyer seinen Vater Günther Meyer als Ortswehrführer.

05.03.2016
Anzeige