Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein „EigenARTig“ feiert heute
Lokales Ostholstein „EigenARTig“ feiert heute
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:16 05.03.2016

Dieses kleine Jubiläum wollen sie am heutigen Sonnabend zwischen 14 und 18 Uhr im ehemaligen Tante-Emma-Laden, direkt an der Kirche, mit Kaffee, Kuchen und einem Gläschen Sekt gemeinsam mit möglichst vielen Gästen feiern. „Vor einem Jahr hatten wir die Idee, einen kleinen Treffpunkt der Kreativität und Kunst zu schaffen, gleichzeitig aber auch einen Ort der Zusammenkunft für Menschen, die vor Ort leben“, erinnert sich Petra Krabbemeyer. Geöffnet ist immer sonntags und auch feiertags von 14 bis 18 Uhr. In den vergangenen zwölf Monaten gab es wechselnde Ausstellungen von Gleschendorfer Hobbykünstlern und Malaktionen auf Festen des Dorfes. Alle hatten und haben die Möglichkeit, in der Galerie „EigenARTig“ auszustellen — immer mindestens einen Monat lang für 30 Euro die Woche.

Informationen dazu gibt Hanjo Jessen, Telefon 04524/316. Die Gleschendorferin Petra Krabbemeyer hat sich neben ihrem Beruf als Beschäftigungstherapeutin nach der Familienphase der Kreativität verschrieben. Sie schafft darüber hinaus für Menschen den Rahmen, es ihr gleichzutun.

Interessierte können sich unter www.creart-krabbemeyer.de über Workshops rund um die freie Malerei informieren.

In der Galerie sind neben Malerei auch immer Fotokunst sowie Keramik aus der „Töpferei im Bahnhof“ zu sehen und zu kaufen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige