Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Ein Abend wie in Sanssouci im Jagdschlösschen
Lokales Ostholstein Ein Abend wie in Sanssouci im Jagdschlösschen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:11 12.05.2016
Anzeige
Eutin/Sielbeck

Mit einem Barockkonzert wird am Pfingstsonntag, 15. Mai, der Eutiner Konzertsommer im Jagdschlösschen am Ukleisee eröffnet. Es spielt das Kieler Barockensemble, das im Sommer 1983 die ersten Konzerte in Jagdschlösschen gab, aus denen dann ab 1991 der Eutiner Konzertsommer entstand. Auf dem Programm steht „Ein Abend wie in Sanssouci“, ein Konzert nach einem berühmten Gemälde. Von 1850 bis 1852 schuf der Maler Adolf Menzel das Bild des musizierenden Preußenkönigs. Friedrich der Große spielt im Kreise seiner privaten Hofkapelle vor einem kleinen Kreis erlauchter Gäste. Das Konzert will die Zuhörer mitnehmen nach Sanssouci. Es beginnt um 20 Uhr, der Kartenpreis beträgt 16 Euro, um Reservierung wird gebeten. Vorverkauf über musicbuero crescendo Tel & Fax: 045 21 / 745 28, Mail: service@musicbuero.de.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das passiert nicht alle Tage: Für stolze 65 Jahre Mitgliedschaft im Sozialverband Deutschland (SoVD) wurde jetzt Edith Kalis auf der Mitgliederversammlung des Ortsverbandes Gleschendorf geehrt.

11.05.2016

Der Kreis Ostholstein will familienfreundliche Unternehmen künftig mit einer besonderen Auszeichnung würdigen.

11.05.2016

Dass Süsel über leer stehende Räume in seinem Rathaus verfügen darf, soll nun auch vertraglich festgezurrt werden: Der Hauptausschuss der Stadt Eutin – sie bildet ...

11.05.2016
Anzeige