Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Ein Bild der Verwüstung: Einbruch in Heiligenhafens Stadtbücherei
Lokales Ostholstein Ein Bild der Verwüstung: Einbruch in Heiligenhafens Stadtbücherei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:38 24.09.2013
Böse Überraschung in der Stadtbücherei Heiligenhafen. Quelle: Foto: hfr

Einbrecher waren irgendwann im Zeitraum zwischen Freitagabend und Montagfrüh über das Dachfenster ins Gebäude eingestiegen. Sie verwüsteten das Inventar, zerstörten Regale, Schränke, Türen und Fensterscheiben, sogar ein PC-Bildschirm wurde zerschlagen.

Bürgermeister Heiko Müller (parteilos) erklärte: „ Der Sachschaden wird hoch ausfallen. Zum Glück haben sich die Täter am Tresor die Zähne ausgebissen. Die Polizei war, wie mir berichtet wurde, bereits da und hat wohl auch Fingerabdrücke genommen.“

Fachbereichsleiter Kai-Uwe Maurer von der Stadt konnte zumindest in einem Punkt Entwarnung geben: „Es handelt sich um einen Versicherungsschaden. Der Sachbearbeiter kommt morgen.“ Maurer ist wie Müller entsetzt über das Ausmaß der Verwüstung: „Die Täter haben mit den Regalen richtiggehend Domino gespielt. Das ist eine völlig sinnlose Tat gewesen.“

Heute Nachmittag möchte Anja Pohle die Bücherei wieder für die Öffentlichkeit zugänglich machen, wenn auch eingeschränkt. Sie sagt: „Es gibt noch viel Arbeit. Dennoch wollen wir den Betrieb wieder aufnehmen.“ Allerdings wird sie keine Romane verleihen können, denn gerade dieses Regal wurde in Mitleidenschaft gezogen.

pm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hotelbetreiber stellte den Grömitzern Details zu dem Prestigeobjekt in 1-a-Lage vor. Restaurant, Spa-Bereich und Läden sollen auch der Öffentlichkeit zugänglich sein.

23.09.2013

Von den Tätern fehlt jede Spur. Die Polizei schätzt den Schaden an Bliesdorfer Kapelle auf 3000 Euro.

23.09.2013

Die VHS Süsel lädt am Mittwoch, 25. September, zu einem Vortrag über Kleinwindanlagen ein.

23.09.2013
Anzeige