Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Ein Kühlwagen für die Fehmarn-Tafel
Lokales Ostholstein Ein Kühlwagen für die Fehmarn-Tafel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:28 22.03.2016
Jürgen Ruoff (v.l.), Brigitte Kempe, Heike Struve, die Fahrer Roland Lagenstein und Sebrand Hammer sowie Matthias Wiechmann mit Enkel.

Ein Traum ging gestern für die Fehmarn-Tafel in Erfüllung. „Das ist für uns und unsere Kunden ein Freudentag“, jubelte Brigitte Kempe. Viele Mitstreiter warteten gespannt auf den fabrikneuen Kühlwagen. Pünktlich um 13.30 Uhr steuerte ihn Jürgen Ruoff, Präsident vom Lions Club Oldenburg, auf die schmale Auffahrt in der Priesterstraße.

Der Wagen mit der Aufschrift „Glücksbringer“ konnte dank der Adventkalender-Aktion finanziert werden. 22 000 Euro flossen vom Lions Club Oldenburg und der mit Lions Deutschland verbundenen „Stiftung Life“, 10000 Euro durch die Lidl-Stiftung, der Rest von der Fehmarn-Tafel selbst. „Wir wollen helfen“, betonte Ruoff bei der offiziellen Schlüsselübergabe. Peter F. Butenschön, die treibende Kraft bei der Aktion, erinnerte zudem an Dr. Horst Wesendahl, aus dessen Erbe ebenfalls Mittel geflossen seien: „Wenn der Wagen startet, soll es ,Horst, spann an!‘ heißen.“ Jetzt kann die Fehmarn-Tafel, die rund 350 Menschen versorgt, täglich gekühlte Waren abholen. Bisher stand der Kirchenbus an zwei Tagen in der Woche bereit. Die Kirchengemeinde lud zum kleinen Umtrunk ein.

Für die Stadt betonte der 2. stellvertretende Bürgermeister Heinz Jürgen Fendt (SPD): „Wer zur Tafel kommt mag arm sein, aber würdelos ist er auf Fehmarn keineswegs.“

Von gjs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

CISMAR» Alte Meierei, Künstler- und Kulturwerkstätten: Mi-Sa/Mo 11.00-18.00 So 11.00-17.00 Österliche Kunst- und Kunsthandwerk-Ausstellung ...

22.03.2016

Zu Gast auf Fehmarn ist der „Kleine Chor Hofbieber“ aus Hessen.

22.03.2016

Zweifelhafte Privatfirmen verschicken in letzter Zeit verstärkt Briefe, die aufgrund ihrer Aufmachung suggerieren sollen, dass es sich dabei um behördliche Schreiben handelt.

22.03.2016
Anzeige