Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Ein Nachmittag mit historischen Gesellschaftsspielen
Lokales Ostholstein Ein Nachmittag mit historischen Gesellschaftsspielen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 12.01.2018
Eutin

An vier Tischen werden verschiedene Karten- und Brettspiele gespielt, die aus der Zeit um 1900 stammen. Gespielt wird überwiegend mit Originalspielen, die liebevoll ausgestattet sind. Reisen bildet bis heute ein häufiges Thema von Gesellschaftsspielen. Die Teilnehmer reisen mit dem Würfel, manchmal auch auf andere Weise, durch ein Land oder um die Welt und müssen dabei Aufgaben lösen. Manches ist auf diesen Reisen über Städte und Landschaften, über Länder und Kontinente, über Einwohner und Gebräuche, über Geschichte und Gegenwart zu erfahren, Reisen hat als Thema geselliger Spiele mit der Familie und im Freundeskreis eine lange Tradition. Seit dem 17. Jahrhundert wuchs die Zahl der Spiele, in denen vor allem die außereuropäischen Kontinente bereist wurden, im Verlaufe des 19. Jahrhunderts führte dann das koloniale Interesse der Nationalstaaten zu einer Blüte dieser Gesellschaftsspiele. Die Spielregeln wurden komplexer und die Ausstattungen aufwendiger.

Die Forschungsstelle zur historischen Reisekultur in der Eutiner Landesbibliothek besitzt eine kleine Sammlung historischer Spiele, die Spielende aller Altersgruppen auf virtuelle Reisen mitnehmen.

Nachdem die Spieltische im Lesesaal der Landesbibliothek,beim Schlossplatzfest so viel Anklang gefunden haben, wird jetzt erstmals der Spielenachmittag angeboten. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Zahl der Plätze ist begrenzt, deshalb ist eine eine Anmeldung unter Telefon 04521/788770 erforderlich.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Fest zum 150-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Oldenburg steht zwar erst 2019 an – doch jetzt starten die Vorbereitungen. Eine Handvoll Mitglieder der Feuerwehr trifft sich regelmäßig im Gerätehaus an der Ringstraße in Oldenburg, um Ideen zu sammeln für eine umfangreiche Fest-Chronik. Die Leitung hat Wehrführer Marco Kleinschmidt. Gesucht werden jetzt dringend Sponsoren.

12.01.2018

Karate, Theater in der Kulturscheune, zwei Ausflüge, Bratkartoffelbüfett und Weihnachtsfeier: Das sind die Programmpunkte, die sich das Seniorenparlament der Gemeinde für 2018 hat einfallen lassen. Zusätzlich wird monatlich der Karten- und Spieleclub sowie der Kegelclub angeboten.

12.01.2018

Die Stadt Fehmarn erneuert das Brückenbauwerk auf der wegen diverser Schäden derzeit nur eingeschränkt nutzbaren Verbindungsstraße von der Ortschaft Altenteil in Richtung Strand und Campingplätze. Baubeginn ist am kommenden Montag, 15. Januar.

12.01.2018