Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Ein Toter bei schwerem Unfall - B 76 voll gesperrt
Lokales Ostholstein Ein Toter bei schwerem Unfall - B 76 voll gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:57 13.09.2017
Bei dem Unfall wurde ein Mann schwer verletzt, ein weiterer kam ums Leben. Quelle: Peyronnet
Anzeige
Süsel

Ein 46-jähriger Autofahrer hatte mit seinem Mercedes versucht, einen Lastkraftwagen zu überholen, war dabei ins Schleudern geraten und frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug, einem Seat Ibiza, frontal zusammengestoßen. Der 52-jährige Seat-Fahrer verletzte sich dabei tödlich, der andere Fahrer wurde mit schweren Verletzungen in ein Lübecker Krankenhaus gebracht. 

Feuerwehr, Rettungsdienst und Rettungshubschrauber waren vor Ort im Einsatz. 

Die B 76 war zwischen Eutin und der Autobahn voll gesperrt. Gegen 17.50 Uhr wurde die Straße wieder freigegeben.  Die Bergungsarbeiten werden noch andauern. Laut Polizei entstand an beiden Fahrzeugen ein Schaden von mindestens 70 000 Euro.

Susanne Peyronnet

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige