Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Ein Wiederhören mit „Cantabile Tilsit“
Lokales Ostholstein Ein Wiederhören mit „Cantabile Tilsit“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:22 22.06.2013
Von Gerd-J. Schwennsen

Es wird gemeinsam mit dem Flötenkreis der Kirchengemeinde gestaltet. Die Abendkasse öffnet um 18 Uhr. Der Eintritt kostet sieben Euro.

Die fünf Solistinnen Galina, Luisa, Anna, Tatjana und Oksana tragen in ihren bunten Trachten unter anderem Volksweisen ihrer Heimat vor.

Edmund Ferner, Landeskulturreferent der Ostpreußen, hat außerdem jeweils Auftritte in den beiden Burger Seniorenheimen Tabea und Pro Senium vermittelt.

gjs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Gemeinde Malente hat einen Wettbewerb ausgeschrieben: Wie und wo lässt es sich im Ort besser kneippen?

22.06.2013

Stadt Fehmarn verabschiedet Carsten Micheel (FWV).

Gerd-J. Schwennsen 22.06.2013

Der Süseler Fraktionsvorsitzende Albrecht Dudy (SPD) wirft dem Leiter der Wahl mutwillige Verzögerung und Parteilichkeit vor. Aufsichtsinstanz ist die Kommunalaufsicht des Kreises Ostholstein.

22.06.2013
Anzeige