Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Ein echter Mueller-Stahl fürs Ostholstein-Museum
Lokales Ostholstein Ein echter Mueller-Stahl fürs Ostholstein-Museum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:14 08.01.2013
Der Schauspieler und Maler Armin Mueller-Stahl steht am Montag im schleswig-holsteinischen Eutin neben seinem Gemälde"Castor und Pollux". Quelle: dpa

Mit dem Motiv habe

Mueller-Stahl das Thema des gleichnamigen Gemäldes des

Goethe-Freundes Johann Heinrich Wilhelm Tischbein aufgegriffen, sagte

Museumsleiterin Julia Hümme am Montag bei der offiziellen Übergabe

des Bildes. Das Museum hatte den in Sierksdorf im Kreis Ostholstein

lebenden Künstler vor einem Jahr mit einer großen Retrospektive zu

seinem 80. Geburtstag geehrt.

Damals habe sie den Wunsch nach einem Werk Mueller-Stahls für das

Museum geäußert und sie sei sehr erfreut, dass der Wunsch jetzt in

Erfüllung gegangen sei, sagte Hümme. Das Museum hat das Bild mit

Unterstützung der Jürgen-Wessel-Stiftung für einen nicht genannten

Betrag angekauft. Ein Bildnis des Komponisten Carl Maria von Weber

aus dem Atelier Mueller-Stahl hängt bereits seit längerer Zeit als

Dauerleihgabe im Ostholstein-Museum.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schwer verletzt wurde ein 35-jähriger Ahrensböker am Sonntag Nachmittag gegen 15.15 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 184 zwischen Braak und Schwienkuhlen (Kreis Ostholstein). Der Mann wurde in die Sana-Kliniken nach Eutin gefahren.

08.01.2013

Ratekau - Plötzlich einsetzende Hagelschauer sorgten am Sonntag Vormittag für sieben Verkehrsunfälle auf der Autobahn 1 zwischen Ratekau und Lensahn. Gegen 9:30 Uhr kam es auf der Autobahn Höhe Lensahn zu insgesamt drei Verkehrsunfällen, es entstand erheblicher Sachschaden.

08.01.2013

Am Donnerstag wurde in Oldenburg ein Getränkemarkt ausgeraubt. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

08.01.2013
Anzeige