Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Einblicke in die Welt der Schützen und Jäger

Kasseedorf Einblicke in die Welt der Schützen und Jäger

Sommerfest im Schießsportzentrum in Kasseedorf führt Einheimische und Touristen auf ehemaliges Bundeswehr-Gelände zwischen Eutin und Schönwalde.

Voriger Artikel
Doppel-Belt-Querung gescheitert
Nächster Artikel
Wincent Weiss: Erfolgreicher Jung-Musiker aus Eutin

Die Berlinerin Stefanie Hermann beweist ihr Talent an einer „Hornet“. Kirsten Dunker zeigt, wie es geht.

Quelle: Fotos: Hofmann (2)

Kasseedorf. „Los“, ruft Martin Lüdtke. Hans-Jürgen Dunkelmann drückt den Auslöser an einem langen Kabel, dann schnellt mit dem Klacken einer Feder eine Tontaube in einem knalligen Orange gen Himmel. Lüdtke zieht den Lauf des Schrotgewehrs nach, drückt ab und mit einem ordentlichen „Wumm“ verlässt eine Ladung Schrot die Flinte. Treffer! Die circa zehn Zentimeter große Tontaube wird in dutzende Stücke gerissen und zerschellt am Hang.

LN-Bild

Sommerfest im Schießsportzentrum in Kasseedorf führt Einheimische und Touristen auf ehemaliges Bundeswehr-Gelände zwischen Eutin und Schönwalde.

Zur Bildergalerie

„Gut gemacht“, sagt Dunkelmann, der beim Sommerfest im Schießsportzentrum Kasseedorf die in der Jägersprache „Trap- und Skeetanlage“ genannte Station betreut. Sowohl erfahrene Schützen als auch Neulinge können an diesem Tag die Anlage kennenlernen, sich über die Jagd im Allgemeinen informieren und – unter fachkundiger Aufsicht – auch die eigene Zielsicherheit testen.

Bei dem Kieler Martin Lüdtke hält sich nach seinem Schießerfolg „die Mischung aus Wow-Erlebnis und Respekt vor der Waffe noch die Waage“, wie er sagt. Während seine Frau begeistert weiter schießt und bereits Mitglied im Schützenverein ist, meint er: „Die Jagd wäre definitiv nichts für mich.“

Stefanie Hermann aus Berlin steht die Freude am Schießen hingegen ins Gesicht geschrieben. Unter fachkundiger Anleitung von Kirsten Dunker schießt sie auf einer „Kugelbahn“ auf eine 100 Meter entfernte Scheibe. Mit Erfolg: Der von einer Plexiglasscheibe geschützte Monitor zeigt einen sauberen „Kammerschuss“ an, wie ein Treffer in Herz oder Lunge des Tieres genannt wird. „Die Druckwelle der Waffen macht uns sonst das Display kaputt“, kommentiert Claus- Henrick Estorff von der Kreisjägerschaft (KJS) Plön seine Erfahrung mit den Flachbildschirmen. Hermanns Kinder Sophia (9) und Phillip (7) sind ebenfalls mit von der Partie. Sie dürfen – nachdem das ausdrückliche Einverständnis der Eltern abgefragt wurde – ihr Talent am Luftgewehr beweisen, „was total geil war“, wie der Siebenjährige hinterher sagt.

Für Dunkelmann, bei den Plönern als Obmann für das Schießwesen zuständig, ist vernünftiges Training das A und O für waidgerechtes Jagen, das dem Tier unnötige Qualen erspare: „Dazu muss ich mit meiner Waffe umgehen können“, so der überzeugte Jäger. Dem kann Uwe Clasen nur beipflichten. „Die Übungspflicht für Jäger kommt im Jahr 2017“, so der Vereinsfreund aus Eutin, der beim Sommerfest den Kurzwaffenstand beaufsichtigt. Der dient vornehmlich den Sportschützen, sei aber auch für Jäger wichtig: Pistolen und Revolver werden zur Jagd mitgeführt, um nicht tödlich getroffenen Tieren einen „Fangschuss“ zu verpassen und damit weiteres Leiden zu verhindern. „Man muss schon eine coole Sau sein, um einen auf einen zujagenden Keiler abfangen zu können“, so Clasen. Er wirbt um Verständnis für die Jagd: Eine Regulierung der Bestände durch den Menschen sei nötig, da die Tiere mit Ausnahme des Straßenverkehrs keine natürlichen Feinde mehr hätten.

Dazu gebe es auf der erst 2012 eröffneten Anlage für Jäger und Schützen in Kasseedorf ideale Bedingungen, was sich mittlerweile bis zur nahegelegenen Polizeischule herumgesprochen habe: „Auch die Beamten aus Eutin trainieren hier regelmäßig“, bestätigt Otto Witt, Vorsitzender der Eutiner Jäger.

Mangel an Nachwuchs gebe es höchstens für Ehrenämter, nicht jedoch bei angehenden Jägern: „Wir haben bereits 18 Anmeldungen für den nächsten Kurs im Oktober“, berichtet Witt.

Schießsportzentrum

Trainingsmöglichkeiten für Jäger und Sportschützen: 11 Hektar großes Areal mit Kurz- und Langwaffenstand bis 270 Meter, „laufender Keiler“ und „Doppelkeiler“. Trap- und Skeet-Anlage mit Jagdparcours, dazu ein Schießkino. Die Bogenschützen des Griebeler SV trainieren auf einem abgetrennten Areal nebenan.

Schießen für Jedermann ist nach Anmeldung und unter Anleitung individuell oder als Gruppe möglich.

Eigentümer der Anlage in Kasseedorf (Ochsenhals 1) ist der Landesjagdverband Schleswig-Holstein mit den Kreisjägerschaften Oldenburg, Eutin, Lübeck und Plön. hof Mehr Informationen unter Telefon 04521/8307220 oder im Internet unter www.ssz-kasseedorf.de.

Marc R. Hofmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostholstein
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Sollte die Direktwahl von Bürgermeistern abgeschafft werden?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.