Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Eine saubere Stadt dank eifriger Helfer
Lokales Ostholstein Eine saubere Stadt dank eifriger Helfer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:14 22.04.2016
351 Müllsammler waren für die Aktion „Saubere Landschaft“ unterwegs, einige von ihnen wurden als Preisträger ausgelost. Quelle: Jabs

351 Paar helfender Hände, die in 21 Bezirken 181 Müllsäcke mit Unrat füllten — das bedeutet eine Rekordbeteiligung für die Aktion „Saubere Landschaft“ in Eutin. Parks, Knicks, Spazierwege, Straßenränder und das Gebiet um den Alten Güterbahnhof wurden Ende März von Müll befreit. Zur zweifelhaften Ausbeute gehörten Autoreifen, eine Heizung, Fahrräder, Matratzen, Teppiche, ein Einkaufswagen und ein Aquarium.

Unter allen Teilnehmern wurden Preise ausgelost, die nun im Rahmen einer kleinen Feierstunde an die Gewinner übergeben wurden: „Eigentlich müssten alle 351 einen Preis bekommen“, würdigte Bürgervorsteher Dieter Holst den Einsatz. Auch Bauamtsleiter Bernd Rubelt unterstrich die Bedeutung der Aktion und warb dafür, sich mit Ideen zum Ablauf der gemeinsamen Müllsammlung einzubringen. Als Geschäftsführer der Landesgartenschau hatte er für jeweils eine Klasse der drei aktiven Schulen einen Gutschein für die Teilnahme am LGS-Bildungsprogramm „plietsch grün — Hier wächst das Wissen“

dabei. Die 2a der Süseler Schule, die 3f der Gustav-Peters-Schule und die 6b der Wilhelm-Wisser- Gemeinschaftsschule werden die Schau besuchen. Für die anderen Gewinner gab es Festspielkarten, Weinpräsente, Gutscheine für Schwimmhalle, Blumen und Pflanzen. Mit einer Verabredung für 2017 beendete Dieter Holst den offiziellen Teil: „Im nächsten Jahr sehen wir uns wieder!“

Gewonnen haben: Grischka Spinner, Karen Bergmann, Katja Wandrey, Ulrich Wäscher, Beatrix Strelow, Pia Denker-Gosch, Christel Dau, Bärbel Hummel, Jürgen Siemens, Melanie Anders, Silke Meetz und Ulrike Hesse. aj

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Über einen ganz besonderen Gast freuten sich die 77 Kinder und zehn Mitarbeiterinnen des evangelischen Kindergartens „Sonnenstrahl“ in Ratekau.

22.04.2016

Initiative Offene Bühne freut sich über den Zwischenstopp auf der Europatournee des Künstlers.

22.04.2016

Mannschaften der Eutiner Voß-Schule nehmen in der nächste Woche (26. bis 30. April) am Bundesfinale von „Jugend trainiert für Olympia“ teil.

22.04.2016
Anzeige