Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Endlich wieder vor Ort einkaufen

Haffkrug Endlich wieder vor Ort einkaufen

Drei Jahre mussten die Haffkruger auf einen Supermarkt warten – Nun wurde er in der Waldstraße eröffnet.

Voriger Artikel
Bücherverkauf: 2010 Euro gehen an die Feuerwehr
Nächster Artikel
Cannabis-Handel: Polizei nimmt sechs Tatverdächtige fest

Manfred und Margret Otto in der Gemüseabteilung des neuen Sky-Markts: „Wir freuen uns so, dass wir in Haffkrug wieder einkaufen können.“

Haffkrug. Auf dem Parkplatz herrscht Hochbetrieb. Im Markt bilden sich lange Schlangen an der Kasse, Mitarbeiter flitzen über die vollen Gänge. „Schon um sieben Uhr standen hier die ersten Kunden vor der Tür“, sagt Björn Bannow, Regionalleiter bei der Betreiberkette Coop. „Alle Haffkruger freuen sich einfach wie Bolle über die Eröffnung.“

LN-Bild

Drei Jahre mussten die Haffkruger auf einen Supermarkt warten – Nun wurde er in der Waldstraße eröffnet.

Zur Bildergalerie

Denn jetzt haben sie ihn endlich: ihren neuen Supermarkt. Die Wartezeit bis dahin war lang. Schon für November 2013 war die Eröffnung des Sky-Markts in der Waldstraße ursprünglich angekündigt gewesen, doch dann insgesamt sechsmal verschoben worden. Zunächst gab es Probleme mit dem Bauuntergrund, dann Gerüchte um einen Investitionsstau, schließlich Verzögerungen an einem Gewerk des Rohbaus. Als dann endlich die Eröffnung für den 7. Juli dieses Jahres angekündigt worden war, wollte keiner der Beteiligten mehr so recht daran glauben. „Wenn das wieder nichts geworden wäre, hätten wir sonst notfalls Waren direkt aus dem Lkw verkauft“, sagt Bannow.

Doch es hat alles geklappt. Innerhalb von knapp zwei Wochen haben die 35 Mitarbeiter des neuen Markts die Regale eingeräumt und das 1200 Quadratmeter große Geschäft besuchsfertig gemacht. Auch der Lotto- und Tabakshop mit Postfiliale, der vorher in einem Container auf dem Gelände untergebracht war, ist miteingezogen. Dort am Verkaufstresen gibt es jetzt nur strahlende Gesichter. „Das ist ein großes Highlight für uns“, sagt Marion Hackel, die den Shop zusammen mit ihrem Mann Uwe betreibt. „Eineinhalb Jahre haben wir in dem Container ausgeharrt. Das war vor allem in der Winterzeit sehr hart – und dunkel.“

Doch davon ist nun nichts mehr zu erkennen. Am Eingang ist vielmehr Jubelstimmung ausgebrochen. Dort verteilt Marion Müller kleine Topfblumen an die Besucher. Die Frau, die früher den Edeka-Markt in der Bahnhofsstraße betrieben hat, ist nun Mitarbeiterin in dem neuen Geschäft. „Schön, dich endlich wiederzusehen“, rufen die Gäste ihr zu. Und auch sie sagt: „Ich kann gar nicht beschreiben, wie froh ich bin.“ Schließlich fehlte Haffkrug nach der Schließung des Edeka- und späteren Top-Kauf-Marktes ein Lebensmittelgeschäft vor Ort. „Das hier ist ein Geschenk ganz besonders für die Einheimischen, aber auch für die Urlauber“, sagt Müller.

Diese Meinung können Margret und Manfred Otto nur teilen. Das Haffkruger Ehepaar stöbert durch die Gemüse-Abteilung und sagt: „Drei Jahre haben wir schmerzvoll gewartet.“ Immer mussten sie zum Einkaufen mit dem Auto nach Scharbeutz oder Neustadt fahren. „Nun können wir auch einfach mal das Fahrrad nehmen“, sagt Margret Otto. „Das ist eine echte Erleichterung.“

Aber nicht nur das Einkaufen wird vor allem für die älteren Menschen in Haffkrug nun einfacher. Der Ort ist auch um einen sozialen Treffpunkt reicher. „Hier sieht man viele Bekannte wieder“, sagt Rosemarie Anschütz, die im neuen Markt erstmal einen Großeinkauf für eine Feier gemacht hat.

Auch Lotte Schoppe stimmt mit ein: „Wir haben ja in Haffkrug auch keine Kneipe als Treffpunkt mehr“, so die 82-Jährige. „Als älterer Mensch muss man immer aufpassen, dass man nicht den Anschluss verliert – da ist der Markt wichtig.“

Lena Modrow

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostholstein
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Sollte das Fliegen von Drohnen am Strand verboten werden?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.