Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Endspurt für den Wettbewerb „Typisch Eutin“
Lokales Ostholstein Endspurt für den Wettbewerb „Typisch Eutin“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:16 09.09.2013

Noch bis kommenden Montag, 16. September, haben Fotofans die Möglichkeit, ihre schönsten Stadtansichten an das Stadtmarketing zu senden. Unter dem Motto „Typisch Eutin“ können alle Motive — Sehenswürdigkeiten, Natur oder Kultur — eingeschickt werden.

„Wir haben bereits viele tolle Fotos bekommen“, so Stadtmanagerin Kerstin Stein-Schmidt, „dabei auch Ansichten aus ungewöhnlichen Perspektiven. Davon würde ich mir noch weitere wünschen.“ Inzwischen sind bereits mehr als 50 Bilder im Rathaus eingegangen. Die Fotos werden am 18. September von einer Jury begutachtet. Im Auswahlteam sind die Fotografin Isabell Strack, die Leiterin des Ostholstein-Museums Dr. Julia Hümme, Eutins Bürgermeister Klaus- Dieter Schulz, der Chef der Eutin GmbH Per Köster und Joachim Bogs, Industriemeister Druck.

Die zehn schönsten Fotos werden am 27. September zwischen 17 und 18.30 Uhr in leeren Ladenlokalen in der Innenstadt ausgestellt. Schwerpunkte sind Läden in der Peterstraße und der Königstraßenpassage. Die Eutiner Druckerei Bogs unterstützt das Stadtmarketing und zieht die Bilder in Großformat auf Keilrahmen. Die Kreismusikschule wird die Aktion musikalisch begleiten, und die Wirtschaftsvereinigung Eutin hält für ihre Kunden kleine Überraschungen bereit.

Auch die Bürger sind aufgefordert, ihren Favoriten zu wählen. Abstimmungsformulare gibt es vom 27. September an im Bürgerbüro, in der Touristinfo und im Haus des Gastes. Hier kann man auch nochmals alle Fotos betrachten. Die offizielle Preisübergabe ist für Ende Oktober geplant.

Bilder mailen an fotowettbewerb@eutin.de

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei der „Entente Florale“ standen Sieversdorf und Neukirchen im Mittelpunkt.

09.09.2013

Die Familienbildungsstätte (FBS) Eutin, Dunckernbek 1, bietet am heutigen Dienstag einen Kursus zum Thema Schüßlersalze als Ergänzung zur Schulmedizin an.

09.09.2013

Die Sommerpause ist vorbei, und damit setzt die Kreisbibliothek ihre Kinderveranstaltungsreihen für Vorschulkinder fort.

09.09.2013
Anzeige