Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein „Engel auf Zeit“ gesucht
Lokales Ostholstein „Engel auf Zeit“ gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:17 16.06.2017
Anzeige
Eutin

Das Baby ist da. Die Freude riesig, der Stress aber auch. Doch Hilfe von Familienmitgliedern und Freunden ist nicht in Sicht. Hier kommt „wellcome“ zum Zug. Seit zwölf Jahren bietet die Familienbildungsstätte Eutin das Programm zur Entlastung von Familien im Alltag. Aufgrund der erhöhten Anfragen von Familien in Ostholstein sucht die Familienbildungsstätte Eutin zur Aufstockung des Teams jetzt ehrenamtliche Helfer aus dem ganzen Kreis, die gerne Zeit und Ruhe verschenken wollen. Die „wellcome“-Helfer unterstützen die Familien in der ersten Zeit nach der Geburt ganz praktisch: Betreuung des Neugeborenen oder der Geschwisterkinder, Begleitung zu Arztterminen oder einfach nur mal zuhören. Alle Familien können „wellcome“ nutzen, unabhängig vom sozialen Hintergrund oder Einkommen. Es handelt sich um eine moderne Nachbarschaftshilfe.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor 70 Jahren trafen sich hier Europäer der ersten Stunde – Am Sonntag heißt es: Jetzt erst recht!.

16.06.2017

Schüler und Studenten der Partnerstadt sind noch bis Mitte Juli in Eutin.

16.06.2017

Im Timmendorfer Kurpark werden die Teiche mit riesigen Geotextil-Schläuchen gereinigt. Mit ihrer Hilfe werden die Teiche entschlammt – eine aufwendige Maßnahme, für die eine niederländische Spezialfirma angerückt ist.

16.06.2017
Anzeige