Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Entwarnung an der Weber-Schule
Lokales Ostholstein Entwarnung an der Weber-Schule
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:15 24.10.2013
Eutin

Am Eutiner Weber-Gymnasium findet ab heute wieder normaler Schulbetrieb statt. Der Verdacht auf eine mögliche Asbestbelastung der Raumluft im neuen Innenhof und im angrenzenden gelben Klinkerbau bestätigte sich nicht.

Wie berichtet, war gestern die Einweihung des Neubaus von Schulleitung und Stadt kurzfristig abgesagt worden, weil die Möglichkeit bestand, dass bei Sanierungs- und Brandschutzarbeiten im Altbau, speziell beim Herausreißen des alten Fußbodens, Asbestpartikel freigesetzt worden sein könnten. „Alle Beprobungen waren negativ. Es wurde keine Asbestbelastung festgestellt“, erklärte Bürgermeister Klaus-Dieter Schulz (CDU) gestern. Der eine gesicherte Abdruck von Asbestfasern an einem Treppengeländer erkläre sich möglicherweise dadurch, dass ein Handwerker es versehentlich mit seinem Arbeitshandschuh berührt habe. Auch Schulleiterin Iris Portius zeigte sich erleichtert, dass der Unterricht ab heute wieder nach Plan ablaufen kann. Sie ließ die Eltern gestern per Mail und Telefonketten verständigen. Schule und Stadt suchen jetzt nach einem neuen Termin für die Einweihungsfeier. ben

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Bläserkreis der Nordkirche spielt morgen in Gleschendorf alte und zeitgenössische Musik.

24.10.2013

Nach einjähriger Produktionszeit im eigenen Tonstudio von Chorleiter und Produzent Christian Newe ist nun auch die zweite CD des Holy Harbour Gospel Choir fertig.

24.10.2013

Gemeindevertreter übten den Schulterschluss zum Erhalt des wichtigen Treffpunkts.

24.10.2013