Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Entwicklung oder Stillstand?

Fehmarn Entwicklung oder Stillstand?

Anfang März wird eine Delegation der Stadt Fehmarn ganztägig die Nachbarinsel Lolland besuchen. Themen sind unter anderem Wirtschaftsförderung und Tourismus am Fehmarnbelt. Das teilte Regionalmanagerin Dr. Johanna Heitmann im Hauptausschuss Fehmarn mit. Gastgeber sind die Lolland-Kommune zusammen mit Femern Belt Development.

Voriger Artikel
Zum Auftakt eine Tschechow-Lesung
Nächster Artikel
Zustimmungs-Marathon vor dem schnellen Internet

Die Grafik gibt einen Eindruck davon, wie eine Fahrt durch den Belttunnel aussehen könnte.

Quelle: Femern A/S

Lolland. Deren Geschäftsführer Stig Rømer Winther hat gestern gegenüber den LN energisch die Position der „Beltretter“ bestritten. Sie hatten — wie berichtet — in ihrer Jahresbilanz betont: Der Widerstand in der dänischen Bevölkerung gegen den Belttunnel wachse — deswegen begännen die ersten Politiker in Kopenhagen an dem Projekt zu zweifeln.

„Das ist schlichtweg falsch“, so Winther. Im Gegenteil: Der Großteil der Bevölkerung stehe weiterhin fest hinter Belttunnel. Der Widerstand gegen das Projekt sei in Dänemark so gering, dass es — anders als auf deutscher Seite — nur sehr selten einen kritischen Leserbrief in der dänischen Presse gäbe. Wörtlich erklärte er: „Die dänischen Politiker stehen felsenfest hinter dem Wunsch, Ostdänemark und Skandinavien enger an Deutschland zu binden. Es gibt niemanden, dessen Unterstützung bröckelt.“

Winther hat in acht Jahren Arbeit für den Belttunnel viele Unterstützer und Gegner in Deutschland kennengelernt. Natürlich müsse man Vorteile und Nachteile wie Möglichkeiten und Risiken gegeneinander abwägen. Er respektiere die Kritiker in Deutschland. „Entwicklung oder Stillstand?“: Vor allem im Süden von Seeland, auf Lolland-Falster und im Süden Fünens sähen die meisten mehr Möglichkeiten als Probleme: „Das bedeutet aber nicht, dass wir mögliche Risiken für unsere Region ignorieren. Wir arbeiten nur konstruktiv daran, die Risiken zu minimieren und sie in der Zukunft in Stärken umzuwandeln.“

Viele deutsche Projektgegner entwürfen nur Bedrohungsszenarien, setzten sich nicht mit den Möglichkeiten durch den Tunnel auseinander. Als Beispiel nennt er den Nabu, der nur große Herausforderungen in Bezug auf die Umwelt nenne, die Dänemarks größter Umweltschutzverband „Danmarks Naturfredningsforening“ überhaupt nicht sähe. Winther plädiert für eine offenen und konstruktiven Dialog zwischen den Bürgern und Verbänden, um eine mentale Brücke zwischen den Menschen auf beiden Seiten des Fehmarnbelts zu schlagen, schon lange bevor der Tunnel fertig sei.

gjs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Sollte die Direktwahl von Bürgermeistern abgeschafft werden?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.