Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Erfolg für junge Rechenkünstler aus Oldenburg
Lokales Ostholstein Erfolg für junge Rechenkünstler aus Oldenburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:26 04.03.2016
Die jungen Mathe-Asse zeigen stolz ihre Urkunden. Quelle: hfr

Erfolg für junge Ostholsteiner bei der Mathematik-Olympiade: Sieben Nachwuchs-Rechenkünstler aus dem Kreis schafften es beim Landesentscheid in Neumünster aufs Treppchen. Mit dabei waren Schüler aus Oldenburg, Eutin und Bad Schwartau.

Bei dem bundesweiten Wettbewerb gilt es, logisches Denken und den kreativen Umgang mit mathematischen Methoden unter Beweis zu stellen. 13 Schüler aus Ostholstein hatten bereits bei der Regionalrunde überzeugt und sich so für den jetzigen Landesentscheid qualifiziert. Insgesamt traten dort 157 Teilnehmer an. „Es war sehr beeindruckend, mit welchem Ehrgeiz alle Ostholsteiner Schüler dabei waren und bis zur letzten Sekunde geknobelt und ausprobiert haben“, loben die drei Betreuer des Teams, Angelika Petersen und Katharina Wetterich vom Eutiner Carl-Maria-von-Weber-Gymnasium sowie Björn Jacobsen vom Freiherr- vom-Stein-Gymnasium in Oldenburg.

Und das Engagement hat sich gelohnt. Aus Oldenburg schafften es Jan von Pichowski und Linus Pump auf die vorderen Ränge. Lilly Sophie Kastner aus Bad Schwartau qualifizierte sich für das Mathe- Camp in Westensee. Lisa Rudolph aus Eutin schaffte den Sprung ins Bundesfinale in Jena.

Traurig sein musste ohnehin niemand: „Alle haben hervorragende Leistungen erbracht“, sind sich die Betreuer einig, „und werden beim nächsten Mal mit Sicherheit von ihren Erfahrungen profitieren.“

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Sonntag, 6. März, fällt die endgültige Entscheidung um das Bürgermeisteramt: Ellen Schülke (parteilos, SPD- unterstützt) und Amtsinhaber Heiko Müller (parteilos) gehen in die Stichwahl.

03.03.2016

2014 war Carola Boeckmann als 1. Vorsitzende des Neustädter Reit- und Fahrvereins eingesprungen. Schon damals erklärte sie, nur für zwei Jahre zur Verfügung zu stehen.

03.03.2016

Das Oldenburger Freiherr-vom-Stein-Gymnasium hatte Besuch aus dem Nato-Hauptquartier in Mons (Belgien). Oberstabsfeldwebel Theobalt lieferte den Oberstufenschülern Informationen aus erster Hand.

03.03.2016
Anzeige