Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Erik Wikki liest in der Bibliothek
Lokales Ostholstein Erik Wikki liest in der Bibliothek
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 17.01.2017
Eutin

In der Kreisbibliothek in Eutin präsentiert der Autor und Vortragskünstler Erik Wikki am heutigen Mittwoch Abend sein Programm. Beginn der Veranstaltung ist um 18.30 Uhr. „Wenn ich die Bühne betrete, bin ich Unterhaltungskünstler. Ich möchte den Menschen einen runden Abend bescheren“, sagt Wikki und freut sich auf zahlreiche Gäste. Sein neues Programm heißt „Wehmutstropfen“, in dem es um zwei alte Frauen geht , die unterschiedlicher kaum sein können. Eine liebevolle Oma und eine durchtriebene Diebin. Die Oma schreibt der Privatdetektei Kern einen Brief mit den Zeilen: „Wenn Sie diese Zeilen lesen, bin ich tot.“ Die Diebin beauftragt dieselbe Detektei. Ihr Ziel: Vergeltung.

Erik Wikki ist gespannt auf die Reaktionen der Zuhörer. „Auch in Eutin werde ich Karten und Kugelschreiber auslegen, damit die Besucher mir ihre Meinung sagen können“, erklärt er. Der Eintritt kostet fünf Euro. Anmeldung unter 045 21/78 87 82.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

NOTRUF Feuerwehr/Rettungsdienst: ☎ 112 Polizei: ☎ 110 Feuerwehr: 112 Krankentransport/Rettungsdienst: 045 21/19222 Ärztlicher Bereitschaftsdienst außerhalb ...

17.01.2017

Vorarbeiten für neue Ortsmitte beginnen.

17.01.2017

Experte kommt heute nach Fehmarn – Auch ältere Weltkriegs-Teilnehmer fühlen sich bis heute belastet.

17.01.2017