Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Erinnerung an Wolfgang Borchert
Lokales Ostholstein Erinnerung an Wolfgang Borchert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:05 09.01.2018
Malente

In der Reihe „Literatur in der Kirche – Texte zum Nachdenken“ wird morgen um 19.30 Uhr in der Malenter Maria-Magdalenen-Kirche mit einer Lesung an Wolfgang Borchert erinnert. Am 20. November 2017 jährte sich sein Todestag zum 70. Mal, er starb im Alter von 26 Jahren. Seine Kurzgeschichten, Gedichte und ein Theaterstück machten ihn nach dem Zweiten Weltkrieg zu einem der bekanntesten Autoren der Trümmerliteratur. Die Texte lesen Jutta Heymann („Schischyphusch oder Der Kellner meines Onkels“), Horst Grümbel („Gespräch über den Dächern“), Kirsten Scheuch („Nachts schlafen die Ratten doch“) und Antje Storm („Dann gibt es nur eins!“). Der Eintritt ist frei.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!