Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Erster Schritt ins Berufsleben

Eutin Erster Schritt ins Berufsleben

Tischlerinnung hat 20 Junggesellen freigesprochen.

Voriger Artikel
Mit dem Fahrrad von Heilbronn zum Urlaub an die Ostsee
Nächster Artikel
Stadt kämpft gegen geplantes Bordell an der Osterweide

Mit Gesellenbrief und Berufsschulzeugnis: Die freigesprochenen Junggesellen der Tischlerinnung haben es geschafft.

Quelle: Foto: bg

Eutin. Vor drei Jahren waren einige noch kleine Pflänzchen. Andere mussten auf Dauer etwas gestutzt werden, denn sie waren mitunter wild wuchernd. Symbolhaft erinnerte Volker Wiencke, der Prüfungsausschussvorsitzende der Tischlerinnung Ostholstein, an die Anfänge der Ausbildung zum Tischler. Doch nun sind 18 junge Männer und zwei junge Frauen zu Tischlergesellen herangereift, und sie konnten auf einer Innungsfeier in der Sparkasse Eutin freigesprochen werden.

Neben lobenden Worten für die Junggesellen gab es auch von mehreren Rednern den Rat, sich weiter zu bilden. „Werden Sie Meister, machen Sie sich selbstständig oder streben Sie eine Führungsposition in einem Betrieb an“, empfahl Obermeister Jürgen Wulf. „Sie haben einen Beruf ergriffen, der nach wie vor gefragt ist“, betonte Eutins Bürgervorsteher Dieter Holst. Als gute Beispiele hierfür sind die Gesellenstücke in der Sparkasse Eutin zu sehen. Sie bleiben noch bis Freitag ausgestellt.

Die neuen Junggesellen: Sören Ebert (Ausbildungsbetrieb Holz- und Treppenbau, Ratekau), Max Elwig (Ploog, Plön), Marco Gehrke (Mundt, Niendorf/Ostsee), Andreas Funkner und Sebastian Klindt (beide BQOH), Elisa Kraatz (Matthusen, Stockelsdorf), Eske-Sören Langwald (Kraushaar, Ahrensbök), Ewa Maletzki (Mielke, Süsel), Max Reinhardt (Gollan-Bau, Beusloe), Tobias Schmahl (Holst, Nüchel), Michel Scholz (Fingerhut, Preetz), Alexey Stavitski (Bartels & Schuster, Eckhorst), Christian Voß (Rathje, Schellhorn), Valentin Voß (Böttger, Testorf), Eike Böttger (Burmeister, Kaköhl), Jan-Helge Körner (Specht, Bisdorf auf Fehmarn), Joel Onita (Bauer, Langenhagen), Manuel Pries (Wulf, Grönwohldshorst), Tobias Worm (Rümker, Burg auf Fehmarn) und Matthias Zobjack (Holst, Nüchel). bg

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostholstein
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Sollte die Direktwahl von Bürgermeistern abgeschafft werden?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.