Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Erzählungen am Reformationstag in Süsel
Lokales Ostholstein Erzählungen am Reformationstag in Süsel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 24.10.2017
Anzeige
Süsel

„Weniger bekannt ist, dass Luther ein leidenschaftlicher Geschichtenerzähler war“, heißt es in der Ankündigung. „Er übersetzte nicht nur die Bibel, sondern auch zahlreiche Tierfabeln des griechischen Dichters Aesop und erfand eigene Fabeln und Geschichten. Diese erzählte er bei Tisch seinen Kindern und Weggefährten.“ Luther habe seine radikale Kritik an den Mächtigen seiner Zeit gern in das Narrengewand der Fabel gekleidet, sagt Claudia Süssenbach. „Seine Beobachtungen sind noch immer aktuell und erzählenswert“, meint die an der Universität der Künste in Berlin ausgebildete Erzählerin. „Luther Fabulant“ verbinde die Geschichten Luthers mit einer Rahmengeschichte rund um den 16-jährigen Hans, den ältesten Sohn des Reformators. Ulf Dressler begleitet das Ganze auf der Laute.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Einen glamourösen Abend aus den „Goldenen 20ern“ verspricht die Künstlerin und Galeristin Anja Es. Sie lädt zu Sonnabend, 28. Oktober, ab 19.30 Uhr in die Timmendorfer Trinkkurhalle zu einer Performance mit ihren „Schlampen-Bildern“ und Piano-Musik von Christoph Wiatre.

24.10.2017

Dr. Holger Jahn ist neuer Ärztlicher Direktor der Ameos-Kliniken Heiligenhafen, Kiel, Preetz und Oldenburg. Der Facharzt für Psychiatrie wechselt vom Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf an die Ostsee und tritt die Nachfolge von Dr. Wolf-Rüdiger Jonas an, der in den Ruhestand ging.

24.10.2017

Oktoberfest im Oldenburger Autohaus Opel Storm: 1200 Kunden feierten am Wochenende in zünftiger Atmosphäre bei Musik, Speisen und Getränken.

24.10.2017
Anzeige