Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Es ist wieder Frühling in Timmendorf
Lokales Ostholstein Es ist wieder Frühling in Timmendorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:16 23.03.2016

Was den Platz so frühlingshaft leicht in frisches Grün taucht, ist in Wahrheit ein Schwergewicht. „500 bis 600 Kilo wird die Unterkonstruktion schon wiegen“, vermutet Sven Petersen. Der stellvertretende Bauhofchef hatte mit seinen Kollegen in aller Frühe eine hölzerne Abdeckung auf den Brunnen gesetzt. Dann folgte die Bepflanzung, auch dieses Mal gesponsert vom Pflanzenmarkt Rahlf aus Schürsdorf. Frühlingsblüher im Wert von bis zu 5000 Euro kommen auf den Brunnen. Es gebe viele Anfragen, sich anderenorts zu engagieren, so Wolfgang Rahlf. Aber die Entscheidung fürs Ostseebad stehe: „Wo Timmendorf ist, ist eben auch vorne.“ Zum Einfärben des Wassers würde Lebensmittelfarbe genommen, „für Kind und Hund unbedenklich“.

Text: jhw/Foto: latz

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Stefan Panke gibt in seinem Ratekauer Betrieb dem Flüchtling eine berufliche Chance.

23.03.2016

Im Frühling und gerade jetzt zu Ostern ist es Brauch, Schnittgut aus dem Garten und alte Weihnachtsbäume bei Oster- oder Maifeuern zu verbrennen.

23.03.2016

Am Karfreitag zur Sterbestunde Jesu machen sich Männer und Frauen auf, um im Naturerlebnisraum am Pfarrhof in Schönwalde gemeinsam den Kreuzweg zu gehen.

23.03.2016
Anzeige