Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Eutin: 16- und 17-Jährige bei Rollerunfall schwer verletzt
Lokales Ostholstein Eutin: 16- und 17-Jährige bei Rollerunfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:53 07.01.2013

Gegen 20.15 Uhr wollte eine 34-jährige Eutinerin mit ihrem grauen Seat vom Tankstellengelände in der Lübecker Landstraße nach links in den fließenden Verkehr einfahren, als sie offensichtlich den von links kommenden Motorroller übersah. Auf diesem befanden sich zwei Schwestern im Alter von 16 und 17 Jahren.

Beide kamen bei einem anschließenden Zusammenstoß zu Fall und verletzten sich schwer. Lebensgefahr besteht nicht. Die Jugendlichen kamen in umliegende Krankenhäuser. Konkrete Verletzungen sind der Polizei nicht bekannt.

Der silber-schwarze Motorroller war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Der Unfallwagen wurde an der Vorderfront beschädigt. Die Höhe der Sachschäden ist derzeit unklar.

Um 20.55 Uhr war die Unfallstelle in der Lübecker Landstraße wieder geräumt.

Die Ermittlungen führt die Polizei-Zentralstation Eutin.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Fehmarn/Sierksdorf/Eutin - Drei Unfälle gab es gestern in Ostholstein. Während die Beteiligten in zwei Fällen mit leichten Verletzungen davon kamen, hatte ein Zusammenstoß auf Fehmarn lebensgefährliche Folgen.

07.01.2013

Die Täter hatten Ende August an der Schule in Eutin Computer und Beamer im Wert von 4000 Euro entwendet.

07.01.2013

Im Wald bei Lehnsan hat ein Jogger einen Königspython gefunden.

07.01.2013
Anzeige