Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Eutin: Noch Stände für Flohmarkt frei
Lokales Ostholstein Eutin: Noch Stände für Flohmarkt frei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 26.06.2017
Eutin

Ausrangierte Lieblingsstücke, längst vergessene Küchengeräte Sammlerschätze oder das fehlende Einzelteil für das Service: Der Großflohmarkt ist das Herzstück des Eutiner Stadtfestes. Die Veranstalter appellieren deshalb an alle, noch einmal im Keller oder auf dem Dachboden zustöbern, ob nicht etwas zum Verkaufen dabei ist. Denn noch sind Stände für den Großflohmarkt frei. Zum ersten Mal organisiert Claudia Falk mit ihrem Gastronomiepartner Ulfert Georgs die Veranstaltung am dritten Augustwochenende vom 19. bist 20. August.

Im Mittelpunkt des Konzepts stehen   eine Mischung aus privatem Trödel, Kunsthandwerk und Handelsware, ein gastronomisches Angebot, ein Ostseeküchen-Familienbereich mit Mitmachaktionen von örtlichen Vereinen auf der Schlosswiese und dem Schlossplatz, die Stadtwerke-Eutin-Bühne auf dem Marktplatz,   ein Schlager-Tower mit Tanzboden und Darbietung von 10 bis 18 Uhr an der Seepromenade.

Am Sonntagmorgen feiern die Landes- und Freikirchen erstmals einen ökumenischen Gottesdienst auf dem Marktplatz. Standplatzvermietung im Internet www.stadtfest-eutin.de oder unter Telefon 01

76/20572091.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ahrensböker Heimatfest bietet am Wochenende Vogelschießen und Umzug.

26.06.2017

„Wir haben das erste Seeparkfest gut geschafft und sind alle zufrieden“ fasste der Geschäftsführer der Eutin GmbH zusammen. Die Veranstaltung lockte viele Besucher an, der Bürgermeister ist für eine Wiederholung.

27.06.2017

Bei einem Einbruch in ein Eutiner Bekleidungsgeschäft haben unbekannte Täter Waren im Wert von mehreren Tausend Euro erbeutet. Die Kriminalpolizei in Eutin hat die Ermittlungen aufgenommen.

26.06.2017