Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Eutiner Mühle vorerst gesichert
Lokales Ostholstein Eutiner Mühle vorerst gesichert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:14 07.10.2016

Der Sanierungsbedarf der Eutiner Mühle ist kein neues Thema. Nachdem Eigentümer Volker Schlüter auf der Sitzung des Stadtentwicklungsausschusses am 23. Juni 2016 auf die Dringlichkeit seines Förderantrages für entsprechende Maßnahmen hingewiesen hatte, informierte Bauamtsleiter Bernd Rubelt das Gremium am Donnerstagabend über den aktuellen Stand. Der Antrag sei an das Innenministerium weitergeleitet worden. Um die Mühle vor witterungsbedingten Schäden zu bewahren, habe Schlüter – als Eigentümer verantwortlich für die Sicherung der Mühle – vom Landesamt für Denkmalpflege die notwendige finanzielle Unterstützung erhalten. So könne die Zeit bis zur Abarbeitung überbrückt werden, erläuterte Rubelt. Als Eigentümer ist Volker Schlüter verantwortlich für die Sicherung der Mühle. aj

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am nächsten Montag geht es richtig los. Dann wird sowohl auf Straßen in Pansdorf als auch in Teilen Ratekaus kräftig gebuddelt.

07.10.2016

Die erste Sitzung als SPD-Stadtvertreter liegt hinter ihm. Damit ist der Wechsel von Dr. Udo Klussmann aus der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in die Reihen der Sozialdemokraten perfekt: „Ich fühle mich da gut aufgehoben“, sagt Klussmann.

08.10.2016

Die Rabatten an der Stadtbucht bleiben womöglich doch erhalten. Der vorgesehene Rückbau der Pflanzbeete wurde von vielen bedauert, auch vom LGS-Förderverein. Ohne die Bepflanzung wäre die Uferpromenade zu kahl, hieß es.

08.10.2016
Anzeige