Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Eutiner genossen die muntere Nacht der Modetrends
Lokales Ostholstein Eutiner genossen die muntere Nacht der Modetrends
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:15 10.09.2016
Die neue Herbst- und Wintermode wurde bei der 15. „LMK Fashion Night“ von 18 Hobby-Models präsentiert. Quelle: Fotos: Wilhelm Boller

Zunächst eine exklusive Modenschau und dann Power-Shopping, bis die Kreditkarte glühte. Die 15. „LMK-Fashion-Night“ im größten Eutiner Kaufhaus wurde zum vollen Erfolg. Wer die Vielfalt der Damen- und Herrenmode für Herbst und Winter 2016 in Eutin kennenlernen wollte, der kam an diesem Abend auf seine Kosten.

Zur Galerie
Mehr als 300 Gäste bei der 15. LMK-Fashion-Night – Heute von 12 bis 18 Uhr verkaufsoffener Sonntag.

Inhaber Thomas Menke freute sich bei der Begrüßung über den wiederholt sehr guten Zuspruch der Veranstaltung, der für viele zu einem Fix-Punkt im Kalender geworden sei. Etwas Pech habe man leider mit einem neuen Catering gehabt, bedauerte Menke vor mehr als 300 Gästen. Die so beliebten kleinen Häppchen waren zu knapp bemessen. Mit Barauszahlungen sollte dies vergütet werden. Einkaufsleiterin Silke Becker führte dann wie gewohnt die 18 Models gekonnt durchs Programm und stellte die neue Herbstmode namhafter Firmen vor. Statt kräftiger Farben und harter Kontraste spielen in diesem Herbst zarte Farben in unterschiedlichen Nuancen die Hauptrolle. Die Schnitte werden wieder länger. In der Herrenwelt bleiben die Farben dezent, man setzt auf erdige Töne wie gedecktes Braun, Blau, Beige oder gebranntes Rot.

Nach der Modepräsentation auf dem Laufsteg nutzten die Besucher die Chance, bis kurz vor Mitternacht zu shoppen und den Abend bei der After- Show-Party ausklingen zu lassen. Wer die Karte wirklich zum Glühen gebracht hatte, also das meiste Geld ausgegeben hatte, der konnte sich über einen zusätzlichen Wellness-Preis freuen. Nach Angaben des Hauses lag der Sieger-Bon bei weit über eintausend Euro. Am heutigen Sonntag kann das Einkaufsvergnügen von 12 bis 18 Uhr fortgesetzt werden. Und dann kann Kuchen gegessen werden, bis der Bauch weh tut. Die Mitarbeiter der Einkaufswelt haben dafür fleißig gebacken.

bol

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Höhen, aber auch echte Tiefen gehören zum Leben von Florian Seyer – Er arbeitet jetzt in der Trinkkurhalle und hat die Kunst für sich entdeckt.

10.09.2016

„Sophies Grand Jeté“ heißt das jüngste Projekt von Natascha Bier, für das sie jetzt mit den Schauspiel-Kollegen Nick Wilder (Traumschiff) und Dinna Haeklund in Scharbeutz vor der Kamera stand.

10.09.2016

Dank der Straßen- Reflektoren sinken die Unfallzahlen deutlich. In der Dämmerung blieben die Risiken aber.

10.09.2016
Anzeige