Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Experten-Tipps beim LN-Grünschnack
Lokales Ostholstein Experten-Tipps beim LN-Grünschnack
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:36 02.07.2016
„Toll, dass es diese LN-Fragestunde gibt“, sagten Monika und Manfred Girndt (l.) mit Jan Eskildsen und Dieter Rohwer (r.). Quelle: Janke-Hansen

Die Ersten warteten schon, als Gartendesigner Jan Eskildsen gestern zum vierten Live- Grünschnack vor der Eutiner LN-Geschäftsstelle eintraf. Nach Dauerregen hatte Petrus doch noch ein Einsehen – gegen 11 Uhr klarte der Himmel auf, so dass der zwanglose Talk mit Ostholsteins Gartlern draußen stattfinden konnte.

Ob Stauden, Düngung, Rasen oder Rittersporn, vielfältig waren die Themen, zu denen die Experten Stellung nahmen, denn Jan Eskildsen hatte zum Grünschnack seinen Schwiegervater Dieter Rohwer mitgebracht. Der Baum- Papst aus dem Herzen Holsteins ist nicht nur Gartlern durch sein Buch „Baum und Mensch“ bestens bekannt. Um Fragen zur Terrasse ging es bei Marianne und Burkhard Waschk aus Fissau. Monika und Manfred Girndt ärgern sich seit Kurzem über Löcher in ihrem gepflegten Rasen und suchten Rat. Das Problem war so schnell nicht zu klären, doch die Drei bleiben in Kontakt. Der Tipp beim Rittersporn kam von Dieter Rohwer: „Er braucht viel Nährstoffe und mag keine Staunässe. Am besten, man pflanzt ihn auf einen kleinen Hügel.“ Immer wieder ging es auch ums Düngen. Pauschal gelte:

Stickstoff fürs Wachstum, Kalium als Wasserspeicher und Phosphor für die Blüte. jhw

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine gemeinsame Herausforderung erwartet Väter und ihre Kinder bei einem Floßbauwochenende, das der Kirchenkreis Ostholstein vom 8.

02.07.2016

Manfred Obieray übernimmt das Amt im Bereich Sanitär-Heizung-Klima.

02.07.2016

Die VHS Süsel bietet Nordic-Walking an, und zwar mit Stöcken oder auch ohne. Mit der Dozentin Brigitte Sandkamp hat die Volkshochschule dieses neue Angebot aufgegriffen.

02.07.2016
Anzeige