Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Experten diskutieren über Straßenbau
Lokales Ostholstein Experten diskutieren über Straßenbau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:41 05.07.2016
Anzeige
Weissenhäuser Strand

Der Unternehmensverband (UV) Ostholstein-Plön lädt zu einer Podiumsdiskussion ein. Sie findet statt am Mittwoch, 20. Juli, ab 18 Uhr. Im Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand soll es um das Thema „Nutzerorientierter Straßenbau – Was ist zu tun?“ gehen. Dabei diskutieren: Torsten Conradt (Direktor Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr), Bernd Rothe (Deges GmbH), Martin Henze (GSK Strategy Consultants International) und Werner Süß (UV Ostholstein-Plön).

„Es geht um die Verzögerungen bei Bau- und Instandsetzungsmaßnahmen“, heißt es, „sowie um mangelhafte Koordinierung mit den Belangen der Wirtschaft.“ Gäste sind willkommen. Nicht-Mitglieder zahlen einen Kostenbeitrag von 10 Euro. Anmeldung bis zum 12. Juli unter Telefon 04521/ 808852 oder per E-Mail an info@uv-oh-ploen.de.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

1500 Euro wurden nach dem Familienfest „Eutin erleben“ überreicht.

05.07.2016

Das Dorfmuseum Gemeinde Ratekau lädt zu einem Spaziergang durch die Vergangenheit Ratekaus ein. Er beginnt am Sonntag, 17. Juli, um 11 Uhr vor der Feldsteinkirche in Ratekau.

05.07.2016

Vier Tage Heimatfest Ahrensbök – da wurde natürlich auch viel geschossen. Jetzt stehen alle Königinnen und Könige und sonstigen Gewinner in allen Wettbewerben fest, ...

05.07.2016
Anzeige