Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Fachplaner soll Wisser-Schule untersuchen
Lokales Ostholstein Fachplaner soll Wisser-Schule untersuchen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:23 26.09.2013

Für eine neue Mensa und eine neue Turnhalle der Wilhelm-Wisser-Gemeinschaftsschule soll unverzüglich ein Fachplaner beauftragt werden, der unter Einbeziehung des jüngst im Schulausschuss vorgestellten Schulentwicklungsgutachtens die Standorte in der Elisabethstraße „Am Berg“ und auf dem ehemaligen Güterbahnhof umfassend untersucht. Das haben jetzt die Eutiner Stadtvertreter beschlossen. Dabei sollten für den Güterbahnhof auch mögliche Hemmnisse wie Barrierefreiheit oder konkurrierende Projekte im Rahmen der Landesgartenschau mit einbezogen werden. Für den Bereich der Wilhelm-Wisser-Schule sollen nochmals Möglichkeiten zum Ankauf anliegender Flächen geprüft werden. Eine entsprechende Gegenüberstellung der Ergebnisse zu beiden Standorten durch den Planer soll auf den Sitzungen des Schul- und des Bauausschusses im November erfolgen. Dann soll auch ein Terminplan zur Realisierung vorgelegt werden. Der Vorschlag Malte Techs (FWE), auch den Standort Am Kleinen See einzubeziehen, wurde abgelehnt.

aj

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Zusammenarbeit von CDU und Grünen im Kreistag steht in der Kritik: Grüne Ortsverbände fühlen sich offenbar von der eigenen Partei hintergangen.

26.09.2013

Sereetzer wählten und freuen sich auf viele Veranstaltungen.

26.09.2013

„Eigentlich möchte ich Erzieherin werden“, sagt Saskia Dröse (16). Doch da die Heiligenhafenerin auch gern ihre Haarfarbe wechselt, ...

26.09.2013
Anzeige