Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Fake-Zettel im Namen der Bürgermeisterin
Lokales Ostholstein Fake-Zettel im Namen der Bürgermeisterin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:35 19.02.2018
Malente

An etlichen großen Bäumen an der Malenter Kellerseestraße unterhalb des Schlosses Eggersdorf hingen bis gestern Zettel. Auf ihnen mahnt die Bürgermeisterin Tanja Rönck (parteilos), die Bäume nicht zu fällen. Doch Rönck wusste gar nichts davon. Da hat jemand unberechtigt ihre Signatur angebracht. Deshalb ließ sie die Zettel gestern abnehmen. Die Bäume stehen an dem Teil der Kellerseestraße und am Weg Richtung Jugendherberge, der privat ist. Dort habe es bereits einmal ungenehmigte Fällungen gegeben, sagte Rönck. An die Bäume gemalte rote Kreuze haben nun offenbar einen unbekannten Baumfreund bewogen, die Zettel aufzuhängen. Die Markierungen sind gemeinhin ein Zeichen dafür, dass die Bäume gefällt werden sollen. Allerdings ist laut Unterer Naturschutzbehörde eine naturschutzrechtliche Genehmigung vom Eigentümer bislang nicht beantragt und daher nicht erteilt worden.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!