Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Familienbildungsstätte Eutin vermittelt Babysitter
Lokales Ostholstein Familienbildungsstätte Eutin vermittelt Babysitter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:15 19.10.2013
Eutin

Mal kurzfristig ins Kino, ein ungestörter Einkaufsbummel, ein unerwarteter Job: In all diesen Fällen hilft ein Babysitter den Eltern aus der Bredouille. Doch woher nehmen? Die Familienbildungsstätte (FBS) Eutin hat jetzt wieder elf junge Menschen in einem Babysitter-Kursus ausgebildet — zehn Mädchen und einen Jungen im Alter zwischen 14 und 19 Jahren.

„Wenn bei der Betreuung der Kinder ein solides Grundwissen vorausgesetzt werden kann, entsteht ein gutes Gefühl für beide Seiten — Eltern und Babysitter“, heißt es in der Mitteilung der FBS. Der Kursus umfasste fünf Einheiten. Den Jugendlichen wurden Kenntnisse in Erster Hilfe, der kindlichen Entwicklung, Säuglingspflege sowie Beschäftigungs- und Spielangebote mit Kindern verschiedener Altersstufen vermittelt. Außerdem sei auf besondere Gefahrensituationen hingewiesen und das Thema Aufsichtspflicht besprochen worden, so die FBS. Richtiges Verhalten in schwierigen Situationen, wie Trotzreaktionen und Einschlafschwierigkeiten bei Kindern, standen ebenfalls im Fokus der Ausbildung. „Die Teilnehmer konnten noch mehr Wissen und Informationen mitnehmen und die offenen Gespräche miteinander, in denen sie alle ihre Fragen besprechen konnten, waren sehr hilfreich“, so die FBS. Außerdem sei es den Jugendlichen vor dem ersten Einsatz wichtig, die Familien kennenzulernen, um auf deren Erwartungen und Bedürfnisse besser eingehen zu können. Dieses fördere die Zusammenarbeit und das gegenseitige Vertrauen auf beiden Seiten.

Die neuen Babysitter bekamen eine Teilnahmebestätigung und wurden in die Babysitter-Kartei der Familienbildungsstätte aufgenommen. Die Babysitter aus Eutin und Umgebung stehen zu unterschiedlichen Tageszeiten zur Verfügung. Sie erhalten für ihre Tätigkeit eine zwischen Eltern und Babysitter zu vereinbarende Aufwandsentschädigung.

Die Vermittlung erfolgt über die Familienbildungsstätte Eutin, Dunckernbek 1, Telefon 045 21/68 58. Dort können Eltern, die eine Betreuung ihrer Kinder benötigen, eine Liste der aktuellen Babysitter kostenlos abholen oder telefonisch erfragen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Möglicherweise hat Dieter Rüter in Klingberg einen archäologischen Schatz gehütet. Das Exponat ist jetzt in einem Safe deponiert.

19.10.2013

Die Zahl der Wohnungseinbrüche lag im vergangenen Jahr im Vergleich zu 2011 um 8,7 Prozent höher. 144 000 Fälle verzeichnete die Polizeiliche Kriminalstatistik.

19.10.2013

Die Siedlungsstelle mit maritimem Bezug gilt landesweit als einmalig. Vorfahren betrieben hier Schafzucht, stellten aber auch den Plattfischen nach.

19.10.2013