Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Familienhelfer gesucht
Lokales Ostholstein Familienhelfer gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:31 02.03.2018
Neustadt/Heiligenhafen

Die Familienhelfer helfen bis zum Schuleintritt. Zur Unterstützung und Hilfe zur Selbsthilfe bietet das Familienzentrum den Hilfesuchenden niedrigschwellige Hilfen bis zu sechs Stunden pro Woche an. Diese könnte darin bestehen, Eltern zu entlasten, sie in ihrer Erziehungskompetenz zu stärken sowie Tipps zur Haushaltsführung und Alltagsbewältigung zu geben. Ein Einsatz ist auf drei Monate ausgerichtet.

Die Koordinatorinnen des Familienzentrums vermitteln den Kontakt zwischen den Familienhelfern und den Eltern, begleiten die Familienhelfer und unterstützen bei auftretenden Fragen. Die Helfer erhalten eine Aufwandsentschädigung und die Möglichkeit, an regelmäßigem Erfahrungsaustausch teilzunehmen. Eine kostenlose Schulung findet am 28. April, 5. und 26. Mai, 2. und 16. Juni sowie am 7.

Juli jeweils von 9 bis 16 Uhr im Gruppenraum, Vor dem Kremper Tor 21, in Neustadt statt.

Anmeldungen sind für Neustadt per E-Mail an familienzentrum@kinderschutzbund- oh.de sowie telefonisch unter 04561/5248183 möglich. Wer rund um Heiligenhafen Familienhelfer werden möchte, kann per E-Mail ( familienzentrum-oldenburg@dksb- heiligenhafen.de) oder unter Telefon 0160/96736965 Kontakt aufnehmen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Einen ganzen Tag bewegen und entspannen: Die LN laden am Sonntag, 4. März, zum „Wellness-Day“ in die Ostsee- Therme in Scharbeutz, Strandallee 142, ein. Von 10 bis 18 Uhr können sich die Besucher durch die vielfältigen Angebote der Therme schnuppern.

02.03.2018

Der Ortsverband Oldenburg/Heiligenhafen/Gremersdorf im Sozialverband Deutschland (SoVD) hat auf seiner Jahreshauptversammlung langjährige Mitglieder geehrt. Willi Horn aus Oldenburg ist mittlerweile schon stolze 50 Jahre dabei.

02.03.2018

Der niederdeutsche Theaterverein der „Oldenburger Dwarslöper“ feiert am 23. März in Gremersdorf Premiere mit der Komödie „He toierst!“ („Er zuerst!). Aus der Feder von Regisseurin Regine Wroblewski erzählt das Stück von einer Männerfreundschaft der ganz besonderen Art.

02.03.2018
Anzeige