Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Fehmarn: Aufruf zur Teilnahme an Festumzügen
Lokales Ostholstein Fehmarn: Aufruf zur Teilnahme an Festumzügen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:30 17.03.2016

Beim „Rapsblütenfest“ in Petersdorf (20. bis 22. Mai) und beim „Stadtfest Fehmarn“ (8. bis 10. Juli), das das „Altstadtfest Burg“ ablöst, finden wieder Umzüge statt. Tourismusdirektor Oliver Behncke und die zahlreichen Mitstreiter, die die beiden Feste gemeinsam mit dem Tourismus Service Fehmarn stemmen, hoffen auf eine starke Beteiligung. Eingeladen zum Umzug sind Firmen, Vereine, Einrichtungen und Institutionen von Fehmarn und aus der Region. Start ist am 22. Mai in Peterdorf und am 10. Juli in Burgstaaken jeweils um 16 Uhr.

Anmeldungen sind möglich bis zum 20. April bei: Friedrich Rathjen, f.rathjen@stadtfehmarn.de oder Tel. 04371/506628. Er sichtet sie und gibt sie danach an die Umzugsbetreuer weiter:

Daniel Kemper (Rapsblütenfest) oder Claus-Michael Rathjen (Stadtfest).

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Neustadt will Hunderte Holzpaletten verbrennen — Lichtshow als großes Finale.

17.03.2016

Stadtmarketing will sich mit neuem Profil abgrenzen.

17.03.2016

In froher Erwartung blickt der Vorstand der Volkshochschule (VHS) Heiligenhafen auf die Planungen für ein Bildungs- und Kulturzentrum.

17.03.2016
Anzeige