Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Fehmarn: Wohnwagen brennt auf Campingplatz
Lokales Ostholstein Fehmarn: Wohnwagen brennt auf Campingplatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:21 02.08.2016
Sowohl der Wohnwagen als auch das Auto der niedersächsischen Urlauber wurden zerstört. Quelle: Schwennsen
Anzeige
Gammendorf a. F.

Menschen kam bei dem Brand, dessen dicker Qualm auf der Insel kilometerweit zu sehen war, nicht zu Schaden. Das Feuer brach aus bislang unbekannten Gründen gegen 13.30 Uhr im Wohnwagen aus und erfasste kurz darauf auch den Pkw.

Zur Galerie
Auf dem Campingplatz Niobe-Strand bei Gammendorf auf Fehmarn sind am Dienstagmittag ein Wohnwagen und ein Auto in Flammen aufgegangen. Die Rauchsäule war kilometerweit zu sehen.

Vier Ortswehren aus Gammendorf-Vadersdorf, Bisdorf-Hinrichsdorf, Landkirchen und Dänschendorf rückten aus, konnten die Fahrzeuge aber nicht mehr retten. Verhindert wurde aber, dass das Feuer auf benachbarte Stellplätze übergriff. Nach einer guten halbe Stunde konnte die ersten Wehren bereits wieder abrücken. Der Löscheinsatz wurde von vielen Campern und Badegästen aus sicherem Abstand vom Deich aus verfolgt.

gjs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige