Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Fehmarnbelt: Dänischer Kiter gewinnt bei „Coast 2 Coast“
Lokales Ostholstein Fehmarnbelt: Dänischer Kiter gewinnt bei „Coast 2 Coast“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:10 09.09.2013
Fehmarn

Unter knapp 350 Kitern aus 13 Nationen war ein Däne am Sonnabend beim Kitesurf-Spektakel „Coast 2 Coast“ am schnellsten. In einer Stunde und sechs Minuten durchquerte Bjørn Rune Jensen den Fehmarnbelt in Richtung Heimatküste und wieder zurück — auf einem Hydrofoil-Board mit extremem Auftrieb. Erschöpft, aber glücklich nahm er am Abend nach Redaktionsschluss den Siegerpreis entgegen: einen Kite-Trip nach Hawaii mit exklusivem „Meet and Greet“ mit Surflegende Robby Naish. Mit einem Vorsprung von über fünf Minuten konnte sich Jensen auf der 40-Kilometer-Route vor Alex Caizerguez (Frankreich) und Steffen Oevind (Dänemark) durchsetzen. Bester Deutscher wurde Florian Gruber (Garmisch-Partenkirchen) auf Platz vier. Mit bis zu 25 Knoten heizten die Kiter Richtung Norden. Schon ein paar Kilometer nach dem Start setzte sich das Feld der Top-5-Platzierten vom Rest des Renngeschehens ab. Die schnellste Dame ist übrigens eine Deutsche: Christine Böchinger aus Kiel.

gjs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Ferienpark Weissenhäuser Strand hat die Hauptsaison mit einer Rekord- Übernachtungszahl abgeschlossen. Im Juli und August kamen fast 250 000 Gäste an die Hohwachter Bucht.

09.09.2013

Ungewöhnliche Rettungsaktion in der Gemarkung Wahrendorf zwischen Lensahn und Schönwalde: Ein junger Damhirsch hatte sich mit seinem Geweih in der Stromlitze einer Pferdekoppel ...

09.09.2013

Scharbeutzer Tauchsportzentrum beteiligte sich an internationaler „Beach-Clean-Up-Aktion“.

09.09.2013
Anzeige