Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Festbesuch endete in der Zelle
Lokales Ostholstein Festbesuch endete in der Zelle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:12 04.10.2017
Anzeige
Scharbeutz

Gegen 23 Uhr wurden die Beamten der Polizeistation in Scharbeutz gerufen, weil an der Seebrücke ein renitente Frau herumpöbelte. Sie ließ sich vom Sicherheitsdienst nicht zur Räson bringen. Auch durch die wenig später eingetroffenen Polizeibeamten ließ sich die 21-Jährige nicht beruhigen, leistete Widerstand, sträubte sich gegen die Anordnungen und beleidigte die Beamten. Ein sofortiger Atemalkoholtest ergab einen vorläufigen Wert von 2,06 Promille. Angehörige oder Freunde der Frau konnten nicht erreicht werden. Letztlich gab es daher für die Beamten keine andere Möglichkeit, als die betrunkene Frau ins Polizeigewahrsam zu bringen.

Die Beamten haben ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung, Beleidigung und Körperverletzung eingeleitet.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Großkontrolle versank im Regen: Die Gemeinsame Fahndungsgruppe Schengen-Süd aus Zoll, Landes- und Bundespolizei sperrte gestern Abend die A 1 bei Damlos, leitete den Verkehr über einen Parkplatz. Nach eineinhalb Stunden musste die Aktion jedoch abgebrochen werden.

04.10.2017

Die Großkontrolle versank im Regen: Die Gemeinsame Fahndungsgruppe Schengen-Süd aus Zoll, Landes- und Bundespolizei sperrte gestern Abend die A 1 bei Damlos, leitete den Verkehr über einen Parkplatz. Nach eineinhalb Stunden musste die Aktion jedoch abgebrochen werden.

04.10.2017

Sie sind die Meister des Nonsens, Verballhorn-Experten, die Dada-Truppe aus Eutin. Ihr Name „Vorsicht Schnulze!“ ist Programm. Mit einem Potpourri aus Schlagern, Couplets und Kinderliedern begeisterte am Montag die Kultband im Torhaus an der Opernscheune.

04.10.2017
Anzeige