Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Festspiele: Nur die „Fledermaus“ steht fest
Lokales Ostholstein Festspiele: Nur die „Fledermaus“ steht fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:14 03.09.2016

 Nachdem bereits Ende Mai für 2017 die Strauss-Operette „Die Fledermaus“ sowie die Kurz- Opern „Cavalleria rusticana/Der Bajazzo“ angekündigt worden waren, machen die Festspiele jetzt einen Rückzieher: „Fest steht nur, dass wir ,Die Fledermaus’ zeigen werden, alles andere ist offen“, sagte Festspiele-Geschäftsführerin Sabine Kuhnert gestern auf Nachfrage.

Anfang des Jahres habe man die Idee, die Kurz-Opern aufzuführen, für eine gute Idee gehalten, sich inzwischen aber umorientiert. Ob stattdessen eine andere Oper, eine weitere Operette, ein Musical oder Sonderveranstaltungen ins Programm genommen werden sollten, wollte sie offen lassen: „Die ganze Bandbreite ist möglich.“

Die Entscheidung gegen „Bajazzo/Cavalleria“ habe nichts mit der enttäuschend verlaufenen Spielzeit 2016 (statt der kalkulierten 24700 verkauften Karten wurden nur 22000 abgesetzt) zu tun, versicherte Sabine Kuhnert. „Wir sind ein privat geführtes Unternehmen und nehmen uns die Freiheit, bis zum Start des Kartenverkaufs für das kommende Jahr neue Ideen zu entwickeln.“ Der Vorverkauf für 2017 startet am 17. Oktober.

Wie Sabine Kuhnert erklärte, hätten viele Festspiele-Besucher die Gala-Abende vermisst. Sie wolle sich zudem in den nächsten Wochen einen Überblick darüber verschaffen, „was die anderen Freilichtbühnen im Umland im kommenden Jahr machen werden“. ben

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Herz für Hühner: Angelika Regenstein nimmt Legehennen aus Massentierhaltung auf. Die ein Jahr alten Tiere sollten eigentlich zum Schlachthof, weil sie nicht mehr genug Eier gelegt haben. Der Verein „Rettet das Huhn“ vermittelt ihnen ein neues Zuhause.

03.09.2016

Zwei Tage durfte die internationale Kiter-Szene auf Fehmarn relaxen. Am Freitag ging es weiter, zum Wochenende sind die Wetter- und Windprognosen vielversprechend. Windstärke fünf ist angesagt - gute Bedingungen vielleicht sogar für die Freestyler.

02.09.2016

Die Sommerpause ist vorbei, hoffentlich mit Elan starten die Eutiner Stadtvertreter in die Ausschussarbeit. Der Hauptausschuss befasst sich mit einem Nachnutzungskonzept für die Landesgartenschau.

02.09.2016
Anzeige