Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Festspiele gastieren am Strand von Scharbeutz
Lokales Ostholstein Festspiele gastieren am Strand von Scharbeutz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 30.06.2017
Scharbeutz/Eutin

Beide warten gespannt auf die Premiere an der Ostsee. Intendantin Dominique Caron und Vorstand André Rosinski von der Tourismus Agentur Lübecker Bucht (TALB) freuen sich auf die drei Abende unter dem Motto „Eutiner Festspiele – Stars am Strand“. Am 13. und 22. Juli sowie am 1. August haben alle Musikfreunde Gelegenheit, Melodien aus Operetten unter freiem Himmel zu hören. Singen werden zwei Solisten des diesjährigen Festspiele-Ensembles. Auf die Strandbühne kommen die Sopranistin Steffi Lehmann und der Bariton Christian Oldenburg. Am Klavier begleitet werden sie von Leo Siberski. Es erklingen weltbekannte Melodien aus berühmten Opern und Operetten wie „Die Zauberflöte“, „Don Giovanni“‚ „Die Fledermaus“ und „La Boheme“. Das Repertoire reicht von Mozart über Strauß bin zu Puccini.

„Wir freuen uns sehr über diese erste Zusammenarbeit der Lübecker Bucht mit den Neuen Eutiner Festspielen“, ließ André Rosinski während der Vorstellung der Veranstaltung wissen, und weiter: „Ein so hochwertiges Musikerlebnis und das direkt am Ostseestrand ist mit Sicherheit eine bleibende Erinnerung.“ Hoffentlich sei dies die Geburtsstunde für eine Kooperation über Jahre hinaus, sagte Rosinski.

Intendantin Dominique Caron ergänzte: „Die drei Gastspiele sind für Gäste, Einheimische und auch für die Künstler sicherlich ein ganz besonderer Moment. Wir freuen uns, auf diesem Wege auch Lust auf einen Besuch in Eutin machen zu können.“ Für die Spielzeit 2017 stehen bei den Neuen Eutiner Festspielen die Operette „Die Fledermaus“ sowie Musical-, Operetten- und Opern-Gala-Abende auf dem Programm.

Termine für „Eutiner Festspiele – Stars am Strand“ sind am Donnerstag, 13. Juli, von 17 bis 19 Uhr, am Sonnabend, 22. Juli, von 19 bis 21 Uhr sowie am Dienstag, 1. August, von 17 bis 19 Uhr. Die Zutritt zur Strandbühne ist kostenfrei.

cd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ende Juni 5019 Männer und Frauen ohne Job.

30.06.2017

Die bei der Jahresversammlung der Neustädter Baugenossenschaft anwesenden Mitglieder erfuhren jetzt, dass die eG im Geschäftsjahr 2016 rund 2,06 Millionen Euro in ...

30.06.2017

Gute Nachricht auf Stadtvertretersitzung – Erst Ersatzbrücke in Höhe Amalienhof.

30.06.2017
Anzeige