Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Feuer auf Ausflugsschiff im Grömitzer Yachthafen
Lokales Ostholstein Feuer auf Ausflugsschiff im Grömitzer Yachthafen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:21 22.06.2013
Quelle: Fotos: DGzRS/hfr

Verletzt wurde niemand. Wie die DGzRS bestätigte, war das Feuer gegen 1 Uhr nachts im Maschinenraum ausgebrochen. Menschen befanden sich nicht an Bord. Wegen der starken Rauchentwicklung mussten die Skipper umliegender Boote diese vorübergehend verlassen. Für die Löscharbeiten, die bis in die frühen Morgenstunden dauerten, mussten die Grömitzer Feuerwehrleute lange Verbindungsschläuche über den Steg legen. Unterstützend halfen die Seenotretter des Rettungskreuzers „Hans Hackmack“ bei den Löscharbeiten. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt, die Brandursache ebenfalls nicht. Das Schiff wurde von der Polizei für weitere Ermittlungen beschlagnahmt.

lg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Gemeinde Malente hat einen Wettbewerb ausgeschrieben: Wie und wo lässt es sich im Ort besser kneippen?

22.06.2013

Stadt Fehmarn verabschiedet Carsten Micheel (FWV).

Gerd-J. Schwennsen 22.06.2013

Der Süseler Fraktionsvorsitzende Albrecht Dudy (SPD) wirft dem Leiter der Wahl mutwillige Verzögerung und Parteilichkeit vor. Aufsichtsinstanz ist die Kommunalaufsicht des Kreises Ostholstein.

22.06.2013
Anzeige