Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Feuer im Einfamilienhaus in Süsel
Lokales Ostholstein Feuer im Einfamilienhaus in Süsel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:06 14.08.2017
Quelle: arj
Anzeige
Süsel

„Wir ließen umgehend die Alarmstufe erhöhen, damit wird genügen Atemschutzgerätträger am Einsatzort haben. Es musste davon ausgegangen werden, dass sich das Feuer schnell ausbreitet“ sagt Einsatzleiter und Gemeindewehrführer Kai Nagel.

Aus Feuerwehrkreisen war zu hören, dass eine Tür im hinteren Bereich offen war. Die Polizei fand dazu auch noch Brandbeschleuniger am Einsatzort und stellte diese sicher. Die Bewohner des Hauses konnten nicht angetroffen werden, da sie im Urlaub sind. Im weiteren Verlauf kam noch die Drehleiter aus Neustadt zum Einsatz, um eventuelle Brandester in der Dachhaut zu lokalisieren, da mittels einer Wärmebildkamera eine erhöhte Temperatur im Dachbereich festgestellt wurde.

Beim dem Einsatz in Süsel wurde keine Person verletzt. Über die Hohe der Schadenssumme und die mögliche Brandursache können zum gegenwärtigen Zeitpunkt keine Angaben gemacht werden, durch den Fund von Brandbeschleuniger kann Brandstiftung aber nicht ausgeschlossen werden.

Text und Fotos: Arne Jappe

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige