Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Feuer im Vorzelt: Camper löschen Brand selbst
Lokales Ostholstein Feuer im Vorzelt: Camper löschen Brand selbst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:20 11.04.2016

Auf dem Campingparadies Neumann in Grömitz ist am Wochenende in einem Vorzelt ein Feuer ausgebrochen. Ein größerer Brand wurde durch das beherzte Eingreifen der Camper verhindert.

Wehrführer Jörg Schemmer teilte den LN mit, dass die Eigentümer schnell reagiert hätten. „Das Feuer konnte noch vor unserer Ankunft mit einem Feuerlöscher gelöscht werden. Das war wirklich vorbildlich. Das Ehepaar hat die Initiative ergriffen und so ihren Wohnwagen gerettet.“ Schließlich hätten die Flammen schnell übergreifen können. Ursächlich für den Brand war wohl eine defekte Gasheizung.

Im Einsatz waren 26 Kameraden der Grömitzer Wehr. Zudem wurden Einsatzkräfte aus Cismar, Lenste und Brenkenhagen alarmiert. Diese hätten aber noch während der Anfahrt zurückgeschickt werden können.

Laut Jörg Schemmer habe sich das Ehepaar bei der Löschaktion leichte Verbrennungen zugezogen. Ein Krankenwagen sei alarmiert worden und die Besatzung konnte helfen. ser

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Fünf Ostholsteiner haben nun Karten für die Ohnsorg-Vorstellung.

11.04.2016

Die Willkommensgruppe für Flüchtlinge auf Fehmarn hatte ins Burger „Café Liebevoll“ eingeladen.

11.04.2016

„Young Women in Public Affairs Award“ mit 500 Euro dotiert.

11.04.2016
Anzeige