Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Feuer in der Ameos-Klinik in Neustadt
Lokales Ostholstein Feuer in der Ameos-Klinik in Neustadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:35 01.01.2013
Quelle: Gunther Lothert
Anzeige
Neustadt

Eine Person wurde sogar mit über eine Steckleiter aus einem der Räume gerettet. Einsatzleiter Sven Lesse von der Freiwilligen Feuerwehr Neustadt: „Es hat alles gut geklappt. Größerer Schaden konnte durch den schnellen und effektiven Einsatz verhindert werden.“

Neben der Feuerwehr Neustadt mit 20 Feuerwehrleuten war auch die Freiwillige Feuerwehr Sierksdorf mit zwölf Wehrleuten sowie der Selbstschutztrupp der Ameos-Klinik mit sechs Personen im Einsatz. Außerdem der Rettungsdienst Ostholstein und das SEG des DRK mit zahlreichen Kräften und mit mehreren Fahrzeugen.

Auch die Polizei war am Brandort. Die Brandursache steht noch nicht fest, die Kriminalpolizei ermittelt.

Ebenfalls am Einsatzort befand sich Kreiswehrführer Ralf Thomsen. „Es war ein sehr engagierter Einsatz der Wehrleute in der Neujahrsnacht“, lobte Thomsen den Einsatz der Neustädter und Sierksdorfer Wehren.

Gunter Lothert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beim Polizei-Sportverein (PSV) Eutin wird ab Januar die tänzerische Gymnastik namens Zumba angeboten. Zumba-Trainerin Ann- Christin Breitfeld erwartet die Teilnehmer ab 8. Januar an jedem Dienstag von 17.30 bis 18.30 Uhr in der Sporthalle auf der Hubertushöhe zum Training.

01.01.2013

Gefahrguttransport löst Großalarm im Fährhafen in Puttgarden aus.

01.01.2013

Timmdorf/Malente – Schreck am frühen Morgen: Auf der Strecke zwischen Malente und Plön fuhr heute um 5 Uhr im Bereich Timmdorf/Seekoppel ein Regionalzug gegen einen umgestürzten Baum.

31.12.2012
Anzeige