Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Feuerwehrausfahrt dicht: Retter kommen kaum raus

Pansdorf Feuerwehrausfahrt dicht: Retter kommen kaum raus

Beim Feuer gegenüber ging die Feuerwehr lieber gleich zu Fuß. Das Gerätehaus in Pansdorf ist wegen der Bauarbeiten an der Ortsdurchfahrt seit vergangener Woche von der Straße abgeschnitten, die Zufahrt blockiert. Im Einsatzfall müssen die Retter einen Feldweg nehmen.

Kein Durchkommen zum Feuerwehrgerätehaus in Pansdorf: Gerade wird der neue Bordstein gesetzt.

Quelle: Peyronnet/hfr (1)

Pansdorf. In der Nacht zu gestern entstand in der Apotheke an der Eutiner Straße in Pansdorf ein Schwelbrand. Ursache war eine defekte Beleuchtung. Da ist es doch gut, wenn das Feuerwehrgerätehaus direkt gegenüber auf der anderen Straßenseite liegt. Weniger gut, findet Ortswehrführer Ulrich Piper, ist es, wenn die Zufahrt zum Gerätehaus durch die Bauarbeiten an der Landesstraße 309 durch Bauarbeiten komplett blockiert ist.

LN-Bild

Beim Feuer gegenüber ging die Feuerwehr lieber gleich zu Fuß. Das Gerätehaus in Pansdorf ist wegen der Bauarbeiten an der Ortsdurchfahrt seit vergangener Woche von der Straße abgeschnitten, die Zufahrt blockiert. Im Einsatzfall müssen die Retter einen Feldweg nehmen.

Zur Bildergalerie

„Wir sind mit einem Atemschutztrupp erst einmal zu Fuß rüber zur Apotheke. Das Fahrzeug haben wir hinterher geschickt“, berichtet Piper von dem Einsatz, der schnell erledigt war. Seit nunmehr acht Tagen sei die Zufahrt zum Gerätehaus, in dem drei Feuerwehrfahrzeuge stehen, blockiert. Es gibt zwar einen Weg, auf dem die Wehr zum Einsatz kommen kann. Der führt hinten herum über einen Feldweg, und den müssen die Feuerwehrleute auch nehmen, um überhaupt zum Gerätehaus zu kommen. Das, rechnet Piper vor, verlängert die Zeit bis zum Eintreffen an einem Brandort um acht bis zehn Minuten.

Was Piper besonders ärgert: „Es spricht keiner mit mir.“ Auf die Frage, wie lange die Blockade noch dauern werde, antwortet Piper mit einem Achselzucken. „Bei der Gemeinde war von einem Tag die Rede, dann von vier Tagen. Letzten Freitag sollte eine provisorische Zufahrt fertig sein.“ Daraus wurde nichts. Weil das Gerätehaus und der dahinter liegende Kindergarten bei der Bundestagswahl als Wahllokale genutzt wurden, ließ die Gemeinde eine provisorische Fußgängerbrücke über die Baustelle legen. Fahrzeuge müssen weiterhin entweder den Umweg hinten herum über den Feldweg nehmen oder können das Gelände des Gerätehauses gar nicht erreichen.

Bauherr für die Erneuerung der Straße ist der Landesbetriebs Straßenbau und Verkehr (LBV) in Lübeck. Dessen Leiter Jens Sommerburg ist etwas ungehalten über die Beschwerde von Piper. „Er möge sich daran erinnern, was mit ihm und der Gemeinde abgestimmt war und dass sie in dieser Zeit hinten rausfahren können.“ Über die Aussage der Feuerwehr sei er enttäuscht, so Sommerburg.

Ratekaus Bürgermeister Thomas Keller (parteilos) gibt Piper zum Teil Recht. „Aus ein bis zwei Tagen ist eine Woche geworden“, berichtet er über den Verlauf der Arbeiten vor der Feuerwehreinfahrt.

Anders als geplant würden die neuen Bordsteine gleich mit gesetzt, also alle Arbeiten an dieser Stelle auf einen Rutsch erledigt. Das sei so nicht abgesprochen gewesen. Die Gemeinde habe gegenüber dem LBV immer wieder darauf hingewiesen, dass die Sperrung der Zufahrten so kurz wie möglich ausfallen müsse. Das gelte nicht nur für die Feuerwehr, sondern auch für die Anlieger. Die ungeplante Verlängerung dieser Sperrung „hat für Irritationen bei uns und bei Herrn Piper gesorgt“, sagte der Bürgermeister. „Das ist misslich. Ich hätte mir gewünscht, dass es besser kommuniziert würde.“

Insgesamt laufe die Baumaßnahme aber gut, die Anlieger einzubeziehen, habe gut geklappt, die Baufirma gebe sich viel Mühe. „Bei der Feuerwehr war es leider anders abgesprochen.“ Keller teilte weiter mit, das Ende der Blockade sei nahe. „Am Donnerstag soll alles fertig sein.“

 Von Susanne Peyronnet

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Dezember 2017 zu sehen!

Jetzt geht es los - Aber wann ist der perfekte Zeitpunkt zum Weihnachtsbaumkauf?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.