Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Fischdorf und Kunsthandwerk in Haffkrug
Lokales Ostholstein Fischdorf und Kunsthandwerk in Haffkrug
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:12 21.06.2016

Am Wochenende geht es rund in Haffkrug. Sowohl am Sonnabend, 25. Juni, als auch am Sonntag, 26. Juni, lädt der Tourismusverein zum „Haffkruger Fischdorf“ und zum Kunst-Handwerkermarkt „Handgemacht“ ein. Das Fischdorf wird im Haffwiesen-Park und der Markt auf der Strecke zwischen Ursel-Witting-Weg und Musikmuschel aufgebaut.

Eröffnet wird das Fest am Sonnabend um 11 Uhr unter musikalischer Begleitung der Deutschen Jugend-Brassband Lübeck von 1949 und der Band „Funny Boys“. Solange der Vorrat reicht, werden dann kostenfrei Matjesfilets verteilt.

An beiden Tagen wird es Fischspezialitäten sowie eine große Getränkeauswahl geben. Die Stände von etwa 50 Künstlern und Kunsthandwerkern sind an beiden Tagen von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Die Aussteller sind zum großen Teil professionell arbeitende Kreative, die ihre Werke in der eigenen Werkstatt oder im eigenen Atelier fertigen. Von Schmuck über Textiles bis hin zu selbstgemachten Wohnaccessoires und künstlerischen Objekten wird für jeden etwas dabei sein.

Die Veranstalter versprechen zudem ein „ attraktives Rahmenprogramm mit Musik nonstop“. Am Sonnabend beginnt um 18.30 Uhr die „Samstag-Abend-Party“, ehe um 22.45 Uhr ein farbenfrohes Barock-Feuerwerk entzündet wird. Sonntag heißt es ab 11 Uhr „Jazz geht’s richtig los mit“ mit Kay Weidemann und der „Happy Jazz Band“. Ab 14.30 Uhr   tritt die Haffkruger Gruppe „Timmerhorst“ zu einem Heimspiel mit ihrem Programm „Plattdütsch all over the world“ auf, und um 18 Uhr beginnt der musikalische Ausklang mit den „Funny Boys“.

cd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Familienzentrum Heiligenhafen (Friedrich- Ebert-Str. 31) unterstützt und entlastet Familien mit Babys und Kita-Kindern. In den kommenden Wochen werden diese Veranstaltungen angeboten.

21.06.2016

Volker Bengl tritt in Maria-Magdalenen-Kirche auf.

21.06.2016

Seit zehn Jahren besteht der Förderverein Kirchenmusik der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Oldenburg.

21.06.2016
Anzeige